Anzeige

INA – INDUSTRIAL NEWS ARENA

Anzeige

Die ROBOTIK UND PRODUKTION hat auf LinkedIn ein eigenes Profil! Hier posten wir brandaktuelle News und Neuheiten, spannende Fachbeiträge, unsere regelmäßigen Kolumnen sowie Berichte von Top-Events der Branche, bei denen wir live vor Ort waren. Am besten gleich folgen! ‣ weiterlesen

Im Forschungsprojekt S³ haben Forscher des Fraunhofer IPA gemeinsam mit Projektpartnern neue Sicherheitstechniken und Erkennungsalgorithmen für Serviceroboter entwickelt. Diese testeten sie erfolgreich auf dem Serviceroboter Care-O-bot 4 in einer beispielhaften Anwendung im Pflegeheim. Im Forschungsprojekt sind Lösungen entstanden, die die Wahrnehmung von Objekten und der Umgebung sowie die Handhabungsfähigkeiten von Servicerobotern unter dem besonderen Aspekt der funktionalen Sicherheit bzw. Safety verbessern sollen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Hirata hat ein neues Palettiersystem entwickelt und ergänzt damit sein Portfolio an Standardpalettierern. Der Cast-Palettierer benötigt durch seine geringen Abmessungen von 1.150×1.000×2.000mm eine Aufstellfläche von ca. 1qm und ist daher besonders gut für den Einsatz bei begrenzten Platzverhältnissen geeignet. Überall dort, wo Bauteile in Blistern, Trays oder KTLs verarbeitet werden, wie z.B. in der Kunststoffverarbeitung, der Elektronikfertigung, der Medizintechnik, im Automotive-Bereich oder der Halbleiterfertigung, sorgt der Palettierer für das geordnete Zu- oder Abführen der Werkstücke im Produktionsprozess. ‣ weiterlesen

Für die Fertigung von Aufnahmetöpfen und Knotenteilen für die Automobilindustrie setzt die Firma WMU Weser Metall Umformtechnik eine Sonderschweißanlage mit Drehtisch und Robotern von Dalex zum automatisierten Punktschweißen, Kleben und Mutternschweißen von Bauteilen inklusive Prüf-, Mess- und Markierprozessen ein. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Firma KBS-Spritztechnik hat für die Herstellung von Kunststoffhybridbauteilen fünf Spritzgießmaschinen mit Robotersystemen von EGS Automation ausgestattet. Drei der Anlagen befinden sich im Heimatwerk in Schonach, zwei weitere Anlagen im Zweigwerk im kanadischen Barrie/Ontario, das 2017 in Betrieb genommen wurde. Auf den Anlagen werden Gehäuse für mechatronische Aktuatoren hergestellt, die derzeit in Abgassystemen bei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor sowie Hybridantrieben eingesetzt werden. ‣ weiterlesen

Trotz der derzeit teils sehr schwierigen Rahmenbedingungen konnte die Zimmer Group, bei der aktuell über 1.260 Mitarbeiter an 13 Standorten weltweit beschäftigt sind, bisher ihren seit Jahren anhaltenden Expansionskurs beibehalten. „Die weltweit kräftig steigende Nachfrage in nahezu allen Produktbereichen macht eine umfassende und globale Expansionsstrategie für die kommenden Jahre notwendig, um die enormen Potenziale in Europa, Asien und Amerika weiter und möglichst rasch zu nutzen“, so Achim Gauss (Foto), Geschäftsführer Technik und Vertrieb. ‣ weiterlesen

Anzeige

Das neue Software Release Pickit 3.0 von Pick-it beinhaltet ein Update der Roboterschnittstellen. Jetzt fährt der Roboter erst dann auf ein Teil zu, wenn das Teil auch erreichbar ist. Das reduziert die Zykluszeit und verhindert unnötige Roboterstopps. Darüber hinaus lassen sich jetzt nicht nur 3D-, sondern auch 2D-Modelle aus CAD und DXF teachen. Die Ladezeiten für CAD-Modelle wurde auch beschleunigt.  ‣ weiterlesen

Anzeige

GreyOrange hat sein GreyMatter Fulfillment Operating System sowie die Ranger-MoveSmart-Roboterreihe im E-Fulfillment-Lager von Active Ants in Willebroek, Belgien, implementiert. So soll die Auftragsabwicklung im Warenlager mithilfe von künstlicher Intelligenz und Machine Learning modernisiert werden. Die Lösung hat im niederländischen Lager von Active Ants den Wertschöpfungsgrad und die Effizienz erhöht.  ‣ weiterlesen

Anzeige

Doosan Robotics wurde bei den Innovation Awards der Consumer Electronics Show (CES) für sein neues Kamerasystem als Preisträger in der Kategorie Robotik ausgezeichnet. Das Kamera/Roboter-System Nina wurde für seine Software prämiert, die es jedem ermöglicht, mit Hilfe von Robotern professionelle Filmaufnahmen zu machen. Das System wird von der selbst entwickelten Software mit einer vereinfachten Benutzeroberfläche unterstützt, die es auch Menschen ohne Robotikerfahrung ermöglicht, den Roboter beim Filmen zu steuern. ‣ weiterlesen

Carl Cloos Schweisstechnik verstärkt seine Geschäftsführung. Zum 1. November 2021 ist Alexander Veidt (Foto, links) als Chief Financial Officer (CFO) bei dem Schweiß- und Robotikspezialisten eingestiegen. In dieser Funktion verantwortet er die Bereiche Finanzen und Controlling, IT, Organisation und Personal. ‣ weiterlesen

Kuka und sein Mehrheitseigentümer Midea haben einen gemeinsamen Wachstumsplan definiert. Im Rahmen dieser Strategie wird sich Kuka vor allem darauf konzentrieren, Robotikexpertise und Applikations-Knowhow weltweit und über alle Geschäftsbereiche hinweg zu bündeln, um seine Produkte und Marktposition weiter zu verbessern. ‣ weiterlesen

Carl Cloos Schweißtechnik hat sein WIG-Portfolio um die Schweißstromquelle Qineo QuesT ergänzt. Die WIG-Schweißstromquelle zeichnet sich durch präzise Zündeigenschaften aus. Der stabile und über den gesamten Leistungsbereich gut beherrschbare Lichtbogen sorgt für qualitativ hochwertige Schweißergebnisse.  ‣ weiterlesen

Anzeige

Armin Haller, Chief Sales Officer und Mitglied des Vorstands der Güdel Group, wurde auf der Mitgliederversammlung zum Vice Chairman von Eunited Robotics ernannt. ‣ weiterlesen

Ab sofort bietet HD Vision Systems seine Lösung zum Greifen metallisch-glänzender Werkstücke zusätzlich über die UR+-Plattform von Universal Robots an. ‣ weiterlesen

Der SGS-TÜV Saar hat den kollaborativen Roboter GoFa CRB 15000 von ABB geprüft und gemäß ISO10218, ISO13849 und IEC60204 zertifiziert. ‣ weiterlesen

Die ausgedienten Batterien von Elektroautos enthalten wertvolle Rohstoffe, die weiterhin nutzbar sind. Um sie recyceln zu können, entwickelt ein Forschungsteam vom Zentrum für Digitalisierte Batteriezellenproduktion (ZDB) am Fraunhofer IPA eine Roboterzelle mit verschiedenen Werkzeugen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Aero-Lift Vakuumtechnik hat auf der Blechexpo unter anderem Vakuumheber für verschiedene Blechformate vorgestellt, wie z.B. den Aero Standard mit bis zu 2.000kg Tragkraft und den smarten Aero Advance mit 1.200kg Tragkraft. Aber auch netzunabhängige Geräte für den flexiblen Einsatz in der Blechverarbeitung konnten von den Besuchern getestet werden. ‣ weiterlesen

Scape Technologies hat einen neuen Auftrag vom Bremer Werk für Montagesysteme (BWM) für die Lieferung seines Bin Pickers mit Line Feeder für einen deutschen Kunden mit globaler Marktpräsenz erhalten. ‣ weiterlesen

OnRobot stellt mit WebLytics sein erstes Softwareprodukt vor. Entwickelt wurde die Lösung, um die Leistung mehrerer kollaborativer Applikationen simultan und in Echtzeit zu überwachen. Dabei sammelt das Tool Gerätedaten von Robotern und Werkzeugen und wandelt sie in leicht verständliche, visualisierte Informationen auf Geräte- und Anwendungsebene um. ‣ weiterlesen

Bosch Rexroth und der Verpackungsanlagenbauer Schubert verlängern ihre 40-jährige Partnerschaft um weitere vier Jahre. ‣ weiterlesen

Die erste TimberBot, eine Messe für den Einsatz von Robotern in der Holzindustrie, findet am 10. Dezember am Alexanderufer in Berlin statt. Mit der Schließung des Flughafens Berlin-Tegel soll auf dem alten Areal 40 Hektar Industrie und ca. 5.000 Wohnungen in Holzbauweise errichtet werden. Die Ansiedelung von holzverarbeitender Industrie sowie die weltweit größte Holzbausiedlung sind dort geplant. ‣ weiterlesen