Anzeige
Anzeige

INA – INDUSTRIAL NEWS ARENA

Anzeige

Die ROBOTIK UND PRODUKTION hat auf LinkedIn ein eigenes Profil! Hier posten wir brandaktuelle News und Neuheiten, spannende Fachbeiträge, unsere regelmäßigen Kolumnen sowie Berichte von Top-Events der Branche, bei denen wir live vor Ort waren. Am besten gleich folgen! ‣ weiterlesen

Eine Plug&Play-Automatisierungslösung für die Wartung und Bestückung von CNC-Maschinen, in Verbindung mit einer industriellen Cloudlösung, kann Produktionsprozesse unterstützen. Besonders wichtig bei dieser Kombination ist es, die Anwendung möglichst unkompliziert im täglichen Betrieb umzusetzen.‣ weiterlesen

Anzeige

Flexible Greiferkonzepte vervielfachen die Einsatzmöglichkeiten von Robotern und machen sie dadurch erst richtig lukrativ. Dabei erfreut diese Form der Automatisierung nicht nur die Controller im Betrieb - effizientere Abläufe und kürzere Lieferketten reduzieren auch den CO2-Fußabdruck. Um noch mehr Flexibilität zu erreichen, haben Schmalz und Zimmer nun gemeinsam eine multifunktionale End-of-Arm-Plattform als eigenständiges Ökosystem entwickelt.‣ weiterlesen

Anzeige

Das Schweizer Unternehmen Digmesa ist Entwickler, Hersteller und Vertreiber von Durchflussmessgeräten. Aufgrund einer Standortzusammenlegung der beiden Schwesterfirmen wurden Prozesse und die Produktion umstrukturiert und in eine neue Halle übersiedelt. Im Zuge der Übersiedelung wollte man Transportprozesse zur Versorgung der Montageautomaten automatisieren. In nur vier Monaten Realisierungszeit wurde eine Open Shuttle-Lösung installiert. ‣ weiterlesen

Das Roboter-Café Ratio in Singapur setzt seit 2019 Roboter von Kuka ein. Nun hat das Unternehmen 20 neue Roboter-Barkeeper und -Baristas geordert, um sein Angebot auf weitere Cafés, Restaurants und Co-Working-Büros zu erweitern.  ‣ weiterlesen

Anzeige

Die schnelle, gründliche Reinigung gesägter Teile und deren lagegerechte Ablage: Diese Arbeiten übernimmt bei der Firma Schwilk Automatendrehteile seit Neuestem ein Roboter. Der Hersteller von Automatendrehteilen hat sich im Zuge der weiteren Automatisierung für eine Roboterlösung von Meba entschieden.‣ weiterlesen

Anzeige

Cogniteam, ein Unternehmen das KI-Software für Roboter entwickelt, hat vor Kurzem 4,2Mio.US$ an privatem Beteiligungskapital unter der Leitung von Andrew Owens, Gründer und CEO von Seabarn Management, erhalten. ‣ weiterlesen

Anzeige

BlueBotics, Entwickler der Ant-Navigationslösung, will seine Präsenz in Asien durch die Unterzeichnung einer neuen Vertriebsvereinbarung mit dem thailändischen Unternehmen für Fabrikautomation Planet T&S stärken. ‣ weiterlesen

Fruitcore Robotics hat in einer Series-A-Finanzierungsrunde 17Mio.€ gesammelt. ‣ weiterlesen

Die Plattform Xito ist ein Ergebnis des Forschungsprojekts SeRoNet und will Roboteranbieter und Anwender zusammenbringen und gemeinsame Lösungen ermöglichen. Dabei handelt es sich um einen Online-Marktplatz und Herzstück eines Ökosystems, das insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Robotikeinsteigern auf einfache Art zu mehr Automatisierung verhelfen will. Dadurch, dass individuelle Robotersysteme kollaborativ mit einem Baukastensystem entwickelt werden, reduzieren sich Entwicklungsaufwände und Kosten. Bisherige Hürden für den Einsatz von Robotik werden gesenkt. ‣ weiterlesen

Die Robotics Factory Automation Section von Yamaha Motor Europe hat Growskills Robotics zu seinem Vertriebspartner in Portugal ernannt. ‣ weiterlesen

Anzeige

IAI Industrieroboter wird im November im Büro in Schwalbach am Taunus einen neuen Showroom eröffnen. Nahe dem Frankfurter Flughafen können dann alle elektrischen Automatisierungskomponenten aus dem Hause IAI persönlich in Augenschein genommen werden. ‣ weiterlesen

Mit dem Baukasten Early Coding von Fischertechnik können Kinder ab fünf Jahren einen Roboter programmieren. Die lustigen Fantasieroboter sind einfach zusammenzubauen, zu programmieren und zu steuern. Die kindgerechte grafische Programmieroberfläche sorgt für schnelle Erfolgserlebnisse: Reiht man die Befehle aneinander, fährt der Roboter in die programmierte Richtung.  ‣ weiterlesen

Mit dem Rebel präsentiert Igus einen Kunststoff-Cobot, der nur 10kg auf die Waage bringt. Das Herzstück des Kunststoff-Leichtbauroboters ist ein vollintegriertes Tribo-Wellgetriebe mit Motor, Absolutwert-Encoder, Kraftregelung und Controller. ‣ weiterlesen

Schmalz zeigt auf der diesjährigen Productronica Lösungen für die Vakuumautomation in der Elektronikfertigung. Vorgestellt wird unter anderem der SCG-HSS, ein kompakter Strömungsgreifer zur Handhabung bestückter Leiterplatten. ‣ weiterlesen

Anzeige

Fanuc hat mit dem LR-10iA/10 einen vollverkleideten Roboter entwickelt, der leicht und kompakt ist sowie einen großen Arbeitsbereich und eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Staub und Wasser bietet. Damit eignet er sich für das Be- und Entladen von Werkzeugmaschinen sowie für Aufgaben in der Logistikbranche.  ‣ weiterlesen

Die Firma Galli entwickelt  Systeme und Maschinen für die Lederwarenindustrie. Das italienische Unternehmen wurde von einem Kunden beauftragt, eine Automatisierungslösung zu entwickeln, die das Schleifen, Polieren und Färben der Kanten von Lederstücken, z.B. für Gürtel oder Taschen, bewältigen kann. Die eigens hierfür konstruierte Maschine wurde um einen Roboter erweitert, der die bisher manuell ausgeführten Arbeitsschritte übernehmen sollte. Da der Prozess aber dennoch nicht durchgängig vollautomatisiert ablaufen konnte und eine temporäre Unterstützung des Werkers weiterhin notwendig war, entschied man sich, einen Cobot von Universal Robots zu integrieren.  ‣ weiterlesen

Als der Westen Deutschlands Mitte Juli von heftigen Regenfällen getroffen wurde, drangen riesige Wassermassen in die Halle 1 der Firma Superior Industries im nordrhein-westfälischen Werdohl ein, die Autoräder fertigt. Innerhalb eines Nachmittags wurde ein Großteil der Technik zerstört, darunter auch zehn Roboter in der Produktion. ‣ weiterlesen

Mechanische Messuhren sind keineswegs old fashioned wie das Traditionsunternehmen Käfer Messuhrenfabrik zeigt. Mit zwei neuen Bearbeitungszellen Duo-S von CNC Häberle inklusive Fanuc-Roboter setzt das Unternehmen seine Automatisierung fort.‣ weiterlesen

Anzeige

Auf der diesjährigen Productronica zeigt Stäubli seine Roboter in Electro-Static-Discharge (ESD)-Ausführung, darunter fallen der Scara TS2 sowie die Sechsachser der TX2-Baureihe. Bei den ESD-Roboterbaureihen sind alle Armsegmente vom Werkzeug bis zum Roboterfuß mit Masse verbunden. ‣ weiterlesen

Mit dem Drehkipptisch Cobot Turn 100A bringt Lorch eine Zusatzkomponente für das Lorch Cobot Welding Package auf den Markt. Der Zweiachsenmanipulator sorgt mithilfe der Software Lorch Motion für das Zusammenspiel zwischen Cobot und Positionierer. ‣ weiterlesen

MartinMechanic hat eine neue Anlage für die Warenkommissionierung entwickelt. Der Sondermaschinenbauer hat in einem Logistikunternehmen ein selbstfahrendes Transportsystem installiert, dass sortenreine Europaletten an der Warenbereitstellung abholt und selbstständig zum Kommissionsplatz navigiert, wo sie ein Palettierroboter entlädt. ‣ weiterlesen