Anzeige
Anzeige

Ausgabe 3 2016

  • Energieführungen für Heavy-Duty-Roboter
  • Neuland Roboterrecht
  • Greiftechnik
Ausgabe 3 2016



Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Die Kombination aus Pick&Place-Arbeitszelle und flexiblem Zuführsystem bietet einige Vorteile. Mit der standardisierten Zelle lassen sich kundenspezifische Aufnahmen schnell und einfach bestücken. Das flexible Zuführsystem vereinzelt und sortiert eine große Vielfalt an Produkten, die als Schüttgut zugeführt werden. Die hohe Produktflexibilität, die kurzen Produktwechselzeiten und die große Autonomie machen das System bereits bei geringen Stückzahlen zu einer lohnenden Investition. Weitere Zellen, Stationen oder Handarbeitsplätze können zudem einfach in das System integriert werden.‣ weiterlesen

Anzeige

Jürgen von Hollen, bislang Präsident von Universal Robots, wird das Unternehmen zum 31. Dezember verlassen. Er strebt eine neue Tätigkeit außerhalb des UR-Wettbewerbsumfeldes an. ‣ weiterlesen

Anzeige

Exotec ernennt Markus Schlotter zum neuen Managing Director Deutschland mit Verantwortung für Deutschland, Österreich und die Schweiz. In den kommenden Monaten ist darüber hinaus die Eröffnung einer neuen Niederlassung in der Region geplant. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der 31. Deutsche Montagekongress findet am 4. und 5. Mai 2021 in Augsburg statt und steht unter dem Motto ‚Immunsystem Montage – Wege in eine neue Normalität‘. Denn Corona ist und bleibt ein Thema und betrifft – wie jeden Bereich – auch die Montage in allen Branchen, die sich der neuen Normalität stellen und entsprechend anpassen muss. ‣ weiterlesen

Igus reagiert mit einem Knickarmroboter in IP44 auf die steigenden Anforderungen der Anwender im Lowcost-Bereich. Die neue Robolink-Kinematik richtet sich z.B. an Applikationen, bei denen die Emulsion von Fräsbauteilen abgespritzt oder pneumatisch weggeblasen werden muss. Weitere Einsatzmöglichkeiten sieht der Hersteller in der Getränke- und Lebensmittelindustrie, in Chemie und Pharma oder in der Tank- und Behälterreinigung.  ‣ weiterlesen

Hainbuch hat die Firma Vischer & Bolli Automation übernommen. Damit will der Spanntechnikanbieter seine Kompetenz im Bereich Automation ausbauen. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige