Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

4. Schunk-Kompetenztag

Zum vierten Schunk-Kompetenztag kamen über 50 Produktionsexperten aus Deutschland und der Schweiz nach Lauffen am Neckar, um einen Tag lang praxisnah die Möglichkeiten der Flexibilisierung von Produktionsprozessen bei hoher Wirtschaftlichkeit zu beleuchten.

Bild: Schunk GmbH & Co. KG

Wesentliche Treiber des derzeitigen Umbruchs seien nach Ansicht von Dr. Markus Klaiber, technischer Geschäftsführer und CTO, die zunehmende Digitalisierung von Produktionsprozessen, die hohe Dynamik von Start-up-Unternehmen, die E-Mobilität, zunehmende Varianz bei Konsum- und Investitionsgütern sowie die politischen Rahmenbedingungen, die aktuell geprägt seien von der Diskussion um Handelsbarrieren und zunehmenden Protektionismus. Ziel des Unternehmens ist es, mithilfe der Digitalisierung über den gesamten Lebenszyklus einer Anlage adäquate Unterstützung zu bieten, um große Flexibilität bei hoher Wirtschaftlichkeit zu realisieren. Hierfür baut Schunk derzeit das Programm seiner Smart Services aus, von der Auslegung über die Bestellung, Inbetriebnahme, Betrieb und Service.

4. Schunk-Kompetenztag
Bild: Schunk GmbH & Co. KG


Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Kassow Robots ist eine Partnerschaft mit BlueBay Automation aus Nashville, Tennessee, USA, einem Anbieter von industriellen Automatisierungslösungen, eingegangen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mobile Industrial Robots hat Mark Joppru als Vice President of Sales für Nord- und Südamerika ernannt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Trendthemen auf der Automatica 2022 lauten: digitale Transformation, KI, Mensch und Maschine sowie nachhaltige Produktion. Ergänzend zu diesem Innovationsüberblick bietet die Veranstaltung ein vielseitiges Rahmenprogramm. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Messe München heißt die Leser von ROBOTIK UND PRODUKTION auf der Automatica 2022 herzlich willkommen! Zum kostenfreien Tagesticket geht es ganz einfach über diesen Link. Für das kostenlose Tagesticket nutzen Sie den Promotioncode tedoauto22 unter: https://tickets.messe-muenchen.de/MM/AUT22/Register ‣ weiterlesen

Anzeige

Welche Technologien und Lösungen die effiziente und flexible Produktion voranbringen, zeigt die Automatica 2022 vom 21. bis 24. Juni in München. Als Aussteller mit dabei sind alle Branchengrößen und viele Newcomer. ‣ weiterlesen

Der Einsatz von Robotern spielt beim Erreichen der von den Vereinten Nationen aufgestellten Ziele für nachhaltige Entwicklung eine wichtige Rolle. Die International Federation of Robotics hat 13 sogenannte Sustainable Development Goals ermittelt, bei denen Roboter heute schon neue Maßstäbe für eine nachhaltige Entwicklung setzen. ‣ weiterlesen