Anzeige

ABB-Roboter werden Bestandteil des Automatisierungsportfolios von B&R

B&R hat die Integration von ABB-Robotern in sein Automatisierungsportfolio bekanntgegeben. Die Verschmelzung von Robotik und Maschinensteuerung soll für eine hohe Flexibilität und Präzision in der Fertigung sorgen, um Losgröße 1 und individualisierte Massenproduktion einfacher umzusetzen.

Bild: B&R Industrie-Elektronik GmbH

Hier geht’s zum vollständigen Beitrag auf www.robotik-produktion.de.

ABB-Roboter werden Bestandteil des Automatisierungsportfolios von B&R
Bild: B&R Industrie-Elektronik GmbH


Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Am 13. November lädt die Firma Industrielle Sensorsysteme Wichmann zu ihrer Hausmesse am Unternehmensstandort in in Kölln-Reisiek bei Hamburg ein. ‣ weiterlesen

Anzeige

In der 47. Episode der YouTube-Interviewreihe Robots in Depth spricht Robotikexperte Per Sjöborg mit Nicole Immorlica über die Spieltheorie und darüber, wie diese Theorie dazu dient, zu verstehen, wie intelligente Wesen, Menschen oder Maschinen, miteinander interagieren. ‣ weiterlesen

Anzeige

Am 14. November geben Experten aus der Praxis beim Technologieforum des Sensoriknetzwerks in der TechBase Regensburg einen Einblick, wie aktuelle Entwicklungen führender Technologieanbieter die Entwicklungen und den Einsatz intelligenter Roboter und von Sensoriksystemen in verschiedenen Bereichen unserer Lebens- und Arbeitswelt vorantreiben. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mobile Roboter und fahrerlose Transportsysteme können eine ganze Reihe von Vorteilen bieten: z.B. gesteigerte Effizienz, keine Bindung an Arbeitszeiten sowie Geisterschichten und Dauereinsatz.  ‣ weiterlesen

Seit Ende Oktober präsentiert ROBOTIK UND PRODUKTION jede Woche die wichtigsten Trends und News der Robotikbranche als YouTube-Video.  ‣ weiterlesen

Das Projekt TransAir strebt eine enge Vernetzung von Bremer Forschungseinrichtungen mit US-Instituten aus den Bereichen Robotik und künstlicher Intelligenz an. Sieben regionale Partner werden 18 Monate lang auf verschiedenen Veranstaltungen den Dialog mit amerikanischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern suchen. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige