Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Expansion in den mittleren Osten

Von Dubai aus will Almato zukünftig seine Lösungen im Bereich RPA, Quality Monitoring und Interaction Analytics vertreiben.

 (Bild: ALMATO GmbH)

(Bild: Almato GmbH)

Mit dem Markteintritt in die Region Mittlerer Osten/Nordafrika durch den Kauf des lokal ansässigen Unternehmens Optimum Choices plant der Automatisierer, Zugang zu neuen Märkten zu finden und Synergien zu schaffen. Damit ist das Unternehmen für Robotic Process Automation an mittlerweile insgesamt fünf Standorten präsent.

Expansion in den mittleren Osten
Bild: Almato GmbH


Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Mit zwei Handling-Konfiguratoren bietet Afag Anwendern eine Lösung, um Einzelmodule zu konfigurieren und individuelle Handhabungssysteme zu bedarfsgerechten Systemen zusammenzustellen. Hierfür steht eine große Auswahl an Standardmodulen mit Befestigungsraster zur Verfügung. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Goudsmit Magnetics Group hat jetzt die AS9100-Zertifizierung erreicht und sich dadurch als Zulieferer für die Luftfahrtindustrie qualifiziert. Die Zertifizierung umfasst alle Anforderungen der ISO9001 und eine hohe Anzahl spezifischer Anforderungen, die für die Zulieferung in der Luftfahrtindustrie vorgeschrieben sind. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der FDM-3D-Drucker Inv3nt Delta von Systec eignet sich für große Druckobjekte mit Kantenlängen von mehr als 400mm. Der 3D-Drucker bietet viel Druckraum bei wenig Platzbedarf. Dafür sorgt die Grundfläche in Form des griechischen Buchstabens Delta. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der Sauggreifer der Reihe FPC von Coval wurde speziell für die Handhabung von FlowPacks konzipiert. Für die Vakuumhandhabung stellt die Flexibilität der Verpackungen eine Herausforderung dar. ‣ weiterlesen

Leoni hat eine Lösung zur Befestigung von Komponenten und Schlauchpaketen an Leichtbau- und kollaborativen Robotern entwickelt. Mit Leoni B-Flex erweitert das Unternehmen sein Portfolio um eine flexible und rutschhemmende Befestigungslösung für Leichtbauroboter, bestehend aus zwei Komponenten, Klettbändern und flexiblen Haltern. ‣ weiterlesen

Zum 1. Mai hat Joachim Merk die Leitung des deutschlandweiten Vertriebs bei Wittmann Robot Systeme in Nürnberg übernommen. Die Veränderung in der Vertriebsorganisation soll dazu beitragen, den wachstumsorientierten Weg fortzusetzen, den das Unternehmen während der vergangenen Jahre eingeschlagen hat. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige