Anzeige
Anzeige

Neue Konzepte für die Kollaboration zwischen Mensch und Roboter

Unter dem Motto Hello Industrie 4.0 – We go digital zeigt Kuka auf der Automatica in München reale Anwendungsbeispiele für die Produktion in der Industrie 4.0. In diesem Jahr widmet sich der Stand des Herstellers u.a. den Kernbereichen der vernetzen Industrie. Denn der Trend zur Digitalisierung verändert die industrielle Produktion grundlegend und bietet Unternehmen neue Möglichkeiten. Das Unternehmen macht die Themen Cloud und Big Data greifbar und zeigt, welchen Mehrwert Anwender gewinnen, wenn sich klassische Hochtechnologien mit neuen Services und Diensten der IT-Welt verbinden. So helfen Cloud Computing und Vernetzung in einer modernen Fabrik, das Asset Management zu vereinfachen und Ausfallzeiten und Servicekosten zu reduzieren. Zudem vernetzt der Hersteller eigene Produkte zu einem Musterbeispiel eines modernen Produktionskonzepts. Am einfachen Beispiel Kaffee wird des Weiteren gezeigt, wie die Produktion im Internet der Dinge aussehen könnte. Per 3D-Brille hat der Besucher die Möglichkeit, sich durch die Automobilproduktion der Zukunft zu bewegen. Auf dem Messestand des Unternehmens findet der Besucher darüber hinaus Konzepte zur Mensch-Roboter-Kollaboration. Der sensitive Leichtbauroboter LBR IIWA arbeitet mit dem Mensch Hand in Hand, und das vielseitig und hochmobil. Besucher des Messestands können den Leichtbauroboter selbst grafisch programmieren – auch ohne Programmierkenntnisse. So sind der Umsetzung unterschiedlicher Roboter-Applikationen kaum noch Grenzen gesetzt. Die Automatisierung gewinnt über alle Branchen und Märkte hinweg an Bedeutung. Der Hersteller reagiert auf diese Entwicklung und präsentiert auf der Automatica einen Kleinroboter, der auf die Bedürfnisse der Elektronikindustrie zugeschnitten ist, einem der größten und am schnellsten wachsenden Märkte für die Automatisierung. Das neueste Mitglied der Kleinroboterfamilie, der KR 3 Agilus, ist nicht nur schnell und hochpräzise, sondern auch kompakt und mit einer maximalen Traglast von 3kg die passende Lösung für kleine Zellenkonzepte auf engem Raum.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Die International Federation of Robotics (IFR) hat den neuen World Robotics Report vorgelegt: Der weltweite Absatz von Industrierobotern erreichte 2017 einen neuen Rekord von 381.000 ausgelieferten Einheiten – plus 30% im Vergleich zum Vorjahr. Damit stieg der Jahresabsatz von Industrierobotern in den letzten fünf Jahren um 114%.‣ weiterlesen

Anzeige

Ab Oktober ist die Zimmer Group mit einer eigenen Niederlassung in Österreich vertreten. Neben dem Hauptsitz in Deutschland verfügt das Unternehmen weltweit mittlerweile über 15 eigene Standorte. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit dem Hebegerät eT-Hover-allround von Eurotech lassen sich vakuumdichte Objekte wie Holzplatten, Glasscheiben, Bleche oder Kunststoffplatten bis 500kg hantieren. Bei Bedarf sind die horizontalen und vertikalen Hubfunktionen mit Schwenkbewegungen bis 90° kombinierbar. ‣ weiterlesen

SHL stattet das HMI seiner Schleif- und Polierroboter mit einer neuen bedienerfreundlichen Nutzeroberfläche aus. Beim Design stand laut Herstellerdie Ergonomie im Mittelpunkt, damit die Handhabung möglichst einfach und selbsterklärend ist.‣ weiterlesen

Ready2_palletize_light von Kuka ist ein für die Palettierung von leichter Ware konzipiertes Applikationspaket. Es besteht aus einem Roboter der KR-Cybertech-Familie, der Steuerung KR C4, einer Software zur Steuerung der gesamten Palettierzelle sowie zwei Abladestationen. Das System kann laut Anbieter innerhalb einer Stunde abgebaut und an einem neuen Standort wiederaufgebaut werden.‣ weiterlesen

Harmonic Drive will mit den Servoantrieben der Baureihe Canisdrive den Spagat zwischen Kompaktheit und Leistung realisieren. Die Hohlwelle als zentrales Merkmal stand bei der Entwicklung der Modelle Canisdrive-50 und Canisdrive-58 im Vordergrund. Sie bieten in der Baugröße 50 eine Hohlwelle von 55,5mm und in der Baugröße 58 65,5mm Hohlwellendurchmesser.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige