Anzeige

Virtuelle Messe der Fachzeitschrift ROBOTIK UND PRODUKTION

Smart Robotics Show

Gleich drei virtuelle Messen veranstaltet der TeDo Verlag aktuell: die inVISION Show, die Industry Show und die Smart Robotics Show. Für Hersteller, Anwender und Integratoren von Robotern ist dabei die Smart Robotics Show besonders interessant.

Bild: TeDo Verlag GmbH

In Zeiten, in denen aktuell keine Messen stattfinden können, ist es dennoch wichtig, mit den entsprechenden Robotikherstellern, -anwendern und -integratoren in Kontakt zu bleiben bzw. zu kommen. Die Fachzeitschrift ROBOTIK UND PRODUKTION bietet hierfür mit der virtuellen Smart Robotics Show vom 8. Juni bis zum 17. Juli die Möglichkeit, dass Robotikhersteller, -anwender und -integratoren in Kontakt kommen, Fachfragen klären und Geschäftsbeziehungen initiieren. An den virtuellen Messeständen können sich die Besucher aktuelle Produkte und Lösungen sowie zahlreiche Videos der Aussteller ansehen oder direkt in Kontakt mit der jeweiligen Firma treten. Eine Registrierung für den Besuch der Smart Robotics Show ist dabei nicht notwendig. Ziel der Messe ist es, einen Überblick über aktuelle Entwicklung der Branche zu bieten und Ideen für neue Projekte zu generieren. Zu den Topthemen gehören dabei Cobots, Robot Vision oder mobile Anwendungen.

Industry & inVISION Show

Neben der Smart Robotics Show findet ab dem 11. Mai auch die virtuelle Industry Show des SPS-MAGAZINs auf dem gleichen Internetportal statt. Dort zeigen über 20 namhafte Aussteller ihre Automatisierungskompetenz. Am 19. Mai startet mit der inVISION Show der Fachzeitschrift inVISION die zweite der drei Veranstaltungen im ersten Halbjahr, bei der es um aktuelle Themen wie Bildverarbeitung und Messtechnik geht. Die insgesamt drei virtuellen Fachmessen des TeDo Verlags auf einem einzigen Portal bieten den Besuchern somit umfangreiche Möglichkeiten, um auch ohne Reiseantrag und -stress topaktuell informiert zu bleiben. Wir freuen uns, Sie demnächst auf unseren virtuellen Messehallen begrüßen zu dürfen.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Die modulare Produktionsplattform Arculus hat in einer Series-A-Finanzierungsrunde 16Mio.€ erhalten. ‣ weiterlesen

Anzeige

AutoGuide Mobile Robots hat Mike Harper zum Vizepräsidenten für Vertrieb und Marketing ernannt. Er soll für  weiteres Umsatzwachstum sorgen und die weltweite Präsenz des Unternehmens vergrößern. ‣ weiterlesen

Anzeige

Hilpert Electronics hat mit dem taiwanesischen Roboterhersteller Techman Robot einen neuen Produktlieferanten aufgenommen. Mit diesem Schritt erweitert der Schweizer Distributor für die Elektronikindustrie sein Portfolio um die Robotik. ‣ weiterlesen

Anzeige

In Anbetracht der aktuellen Lage fand der Pressetag von Schmalz dieses Jahr virtuell statt. Dr. Kurt Schmalz, Geschäftsführer des Familienunternehmens, eröffnete die Veranstaltung mit einem kurzen Bericht über die Entwicklung der Schmalz-Gruppe und die aktuelle Situation rund um Corona. ‣ weiterlesen

Der Aufsichtsrat von Cenit hat Dr. Markus Wesel (42) als neues Mitglied des Vorstands berufen: Zum Juli tritt er in das Management Board ein und soll ab dem Jahreswechsel die Verantwortung für die Bereiche Finanzen/Controlling, IT sowie Personal übernehmen. ‣ weiterlesen

Die Europe Partner Days von Hanwha Robotics in Frankfurt standen ganz im Zeichen der europäischen Distributoren des koreanischen Herstellers der Cobots HCR-3, HCR-5 und HCR-12. Neben der Erläuterung der Marktstrategie ging es auch um konkrete Anwendungen und die Ehrung der besten europäischen Distributoren.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige