Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Verbesserte Auslastung von Palettierrobotern

Denipro rüstet den größten Standort des Pharmaunternehmens AstraZeneca bei Sydney in Australien mit einem Easychain-Loop-Transportsystem aus. Die im Arzneimittelwerk aus hygienischen Gründen komplett mit einer Einhausung versehene Fördertechnik wird Ende dieses Jahres in 3m Höhe in die bereits vorhandene Halle eingebaut.

 (Bild: Denipro AG)

(Bild: Denipro AG)

Der 315m lange Rundkurs, der Arzneimittel von neun Reinraum-Produktionslinien transportiert, fungiert dann als flexible Brücke zwischen first und second packaging. Dabei hilft das System, die Palettierroboter im Versandbereich bestmöglich auszulasten. Das Konzept ‚Rollen statt Gleiten‘ führt zudem dazu, dass die beweglichen Teile des Förderers keinerlei Schmierung benötigen und weitgehend verschleißfrei arbeiten. Gleichzeitig kommt das leichtgängige System mit wenigen Antrieben aus.

Verbesserte Auslastung von Palettierrobotern
Bild: Denipro AG


Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Mit dem Depalettierroboter Dero II von Roteg können Gläser und Dosen schnell und einfach depalettiert und vereinzelt werden. Der Roboter nimmt Gläser und Dosen von Paletten ab und vereinzelt sie für die Weiterverarbeitung. ‣ weiterlesen

Anzeige

Igus reagiert mit einem Knickarmroboter in IP44 auf die steigenden Anforderungen der Anwender im Lowcost-Bereich. Die neue Robolink-Kinematik richtet sich z.B. an Applikationen, bei denen die Emulsion von Fräsbauteilen abgespritzt oder pneumatisch weggeblasen werden muss. Weitere Einsatzmöglichkeiten sieht der Hersteller in der Getränke- und Lebensmittelindustrie, in Chemie und Pharma oder in der Tank- und Behälterreinigung.  ‣ weiterlesen

Anzeige

Bei der Simatic Robot Library für den Simatic Robot Integrator handelt es sich um eine neue Roboterbibliothek für das TIA (Totally Integrated Automation) Portal von Siemens, die die bisherigen, herstellerbezogenen Bibliotheken ablösen soll. ‣ weiterlesen

Anzeige

LiBiao Robot, ein chinesisches Unternehmen für automatisierte roboterbasierte Paketsortierlösungen, hat angekündigt, seine autonomen mobilen Roboter der Mini-Yellow-Reihe nun auch auf dem europäischen Markt anzubieten. ‣ weiterlesen

In Garching bei München fertigt Voith Antriebselemente für Nutzfahrzeuge. Seit einigen Monaten unterstützt dort ein UR5e von Universal Robots die Mitarbeiter an der Montagelinie für verschleißfreie Bremsen, sogenannte Retarder. Die rein mit Wasser betriebenen Bremsen werden in Nutzfahrzeugen wie z.B. LKW verbaut. Der Roboterarm verbindet an der Hauptmontagelinie, die bisher als Engpassstation galt, drei Baukomponenten für die Bremsen.  ‣ weiterlesen

RoboDK, ein Simulator für Industrieroboter und für die Roboterprogrammierung, ist jetzt auch mit deutscher Benutzeroberfläche verfügbar. Die vollständigen Tipps und Tricks für die Bedienung und das Online-Benutzerhandbuch liegen ebenfalls in deutscher Sprache vor. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige