Anzeige

Viele Wege zum Ziel

Die Schlagworte Digitalisierung und Vernetzung sind in der Industrie schon seit Langem in aller Munde. Doch was braucht es, um diese Vorhaben tatsächlich in die Tat umzusetzen? Laut VDMA vor allem eins: eine standardisierte Sprache der Produktion.

Bild: TeDo Verlag GmbH

Der VDW-Showcase auf der diesjährigen EMO in Hannover hat es gezeigt: Die neue OPC-UA-Schnittstelle Umati funktioniert. 70 Firmen aus zehn verschiedenen Ländern haben dort 110 Werkzeugmaschinen miteinander vernetzt und 28 Mehrwertdienste angeboten. Ziel der neuen Standardschnittstelle ist neben der Vernetzung eine einheitliche Sprache für CNC-Maschinen. Nur so lässt sich laut dem Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken wirklicher Mehrwert aus der Digitalisierung in der Fertigung ziehen.

Auch in der Robotik ist die einheitliche Kommunikation und Bedienung ein wichtiges Thema. Wie die Marktübersicht Bediengeräte für Roboter (S.42/43) zeigt, setzt die Masse der Roboterhersteller heute noch auf eigene proprietäre Lösungen für die Programmierung. Freikonfigurierbare Handgeräte bieten hier eine zukunftsweisende Lösung.

In dasselbe Horn stoßen die Bestrebung, ROS als Standardbetriebssystem für Roboter durchzusetzen, sowie die Initiative End of Arm Tools mit ihrem OPC-UA-Informationsmodell, beides Themen, über die ROBOTIK UND PRODUKTION regelmäßig berichtet. Auch das Drag&Bot-Betriebssystem (S.32/33), das sich per Drag&Drop aus verschiedenen Bausteinen zusammensetzen lässt, soll eine individuelle, einfache und vor allem hardwareunabhängige Roboterprogrammierung ermöglichen.

Es bleibt also weiterhin spannend, ob, wie und wann sich die verschiedenen Ansätze zu einem gemeinsamen Ziel entwickeln: einer einheitlichen Weltsprache der Produktion. ROBOTIK UND PRODUKTION hält Sie in jedem Fall auf dem Laufenden. Eine spannende Lektüre wünscht

Viele Wege zum Ziel



Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

In der 52. Episode der YouTube-Interviewreihe Robots in Depth spricht Robotikexperte Per Sjöborg mit Julien Bourgeois über sich selbstrekonfigurierende modulare Robotik und millimetergroße Roboter, die sogenannten Claytronics. ‣ weiterlesen

Anzeige

2019 neigt sich dem Ende zu und die Redaktion der ROBOTIK UND PRODUKTION schaut zurück auf ein spannendes Jahr: In fünf regulären Print-Ausgaben und einer Sonderausgabe zur Logimat, 25 Newslettern sowie einer Vielzahl an Meldungen in unserer App INDUSTRIAL NEWS ARENA haben wir über neue Produkte und Lösungen sowie die aktuellen Trends der Robotik berichtet. ‣ weiterlesen

Anzeige

In der 51. Episode  der YouTube-Interviewreihe Robots in Depth spricht Robotikexperte Per Sjöborg mit Achim Lilienthal über Roboter, die zur Rettung des Menschen eingesetzt werden können,  und die Integration von Sensoren, um gefährliche Gase zu erkennen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Wie sieht die Messtechnik der Zukunft aus? Um dies zu erfahren, trafen sich Experten von Faro, GOM, Isra Vision, Werth Messtechnik und Zeiss AI sowie ein Anwender im Rahmen des Control Vision Talks Forums. In Teil 2 der Diskussion geht es um Daten-Handling, Bedienbarkeit und Kosten.‣ weiterlesen

Die 5. Fachkonferenz Roboter in der Automobilindustrie fand diesmal in Schweinfurt und parallel zur Fachkonferenz Laser in der Automobilindustrie statt. Es standen Themen wie 5G in der Fahrzeugfertigung, Mensch/Roboter-Kollaboration, Robot Vision, künstliche Intelligenz sowie mobile Robotik und fahrerlose Transportsysteme im Mittelpunkt der Veranstaltung. Darüber hinaus luden eine Fachausstellung, interaktive Workshops und eine Startup-Session zur Vertiefung der Inhalte ein.‣ weiterlesen

Das große Potenzial der Mensch/Roboter-Kollaboration ist inzwischen weitgehend unstrittig. Bei genauerer Betrachtung wird deutlich, dass sich aus der engen Kooperation von Mitarbeiter und Roboter durchaus auch wertvolle Inspirationen für die rein menschliche Kooperation ableiten lassen. Wie kann also die Kollaboration von Mensch und Maschine als Vorbild für eine verbesserte Kollaboration zwischen Menschen dienen?‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige