Anzeige
Anzeige

Welt-Roboter-Report: Steigender Absatz bei Servicerobotern

Der Absatz von Servicerobotern für professionelle Anwendungen ist 2015 um 25% gestiegen. Der Verkaufswert erhöhte sich um 14% auf 4,6Mrd.US-$.

Der Absatz von Servicerobotern steigt laut Welt-Roboter-Report der IFR. (Bild: IFR International Federation of Robotics)

Der Absatz von Servicerobotern steigt laut Welt-Roboter-Report der IFR. (Bild: IFR International Federation of Robotics)

Für 2016 bis 2019 wird mit einer weiterhin dynamischen Nachfrage gerechnet. Der akkumulierte Wert steigt auf 23Mrd.US-$. Gemessen an den verkauften Einheiten kommen die Logistiksysteme auf einen Anteil von 53% im Prognosezeitraum und bilden damit das größte Teilsegment.

Welt-Roboter-Report: Steigender Absatz bei Servicerobotern
Bild: IFR International Federation of Robotics


Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Helmut Schmid leitet ab sofort auch die Region Nordeuropa für Universal Robots. Als Geschäftsführer der deutschen Niederlassung und Regional Sales Director West- und Nordeuropa verantwortet er nun zusätzlich zu den DACH- und Benelux-Ländern auch alle Aktivitäten in Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland. ‣ weiterlesen

Anzeige

Neue Untersuchungen von Interact Analysis haben ergeben, dass die Bedeutung von autonomen mobilen Robotern steigen wird. ‣ weiterlesen

Im Forschungsprojekt 'Baker' ist der Prototyp eines mobilen Reinigungsroboters entstanden, der durch seine modulare Bauweise verschiedene Aufgaben erledigen kann. Neben einem Nassreinigungs- und einem Staubsaugermodul wurde auch ein Roboterarm entwickelt, der Papierkörbe selbstständig leeren kann. So soll menschliches Reinigungspersonal zukünftig entlastet und unterstützt werden.‣ weiterlesen

Anzeige

Am 14. November wurden unter dem Titel ‚Mensch und Roboter in der Montage der Zukunft‘ die Erfahrungen und Ergebnisse aus den drei Verbundforschungsprojekten Ariz, Rokoko und Kompi in einer gemeinsamen Abschlussveranstaltung bei Festo in Esslingen vorgestellt. ‣ weiterlesen

Weiter auf Wachstums- und Übernahmekurs erweitert Piab sein Europa-Management-Team und nominiert Floris Rouw zum Regional Director Northern Europe. ‣ weiterlesen

Amazon plant den Bau eines 40Mi0.US$ teuren, rund 107.000m² großen Innovationszentrums für Robotik in Westborough, Mass, USA. Das neue Werk soll 200 neue Arbeitsplätze schaffen und 2021 eröffnet werden. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige