Anzeige
Anzeige

Bin Picking

Die Vision-Lösung VMT PickFinder3D von VMT soll das Bin Picking per Roboter mit hoher Leistung und Prozesssicherheit ermöglichen. Dabei bietet das Unternehmen alle Komponenten für den Griff in die Kiste aus einer Hand: Expertise beim Design der Greifelemente, anwendungsoptimale 3D-Sensorik auch anderer Hersteller, leistungsfähige Software, einen Systemcontroller mit vielfältigen Steuerungs- und Schnittstellenoptionen sowie vollständiger Verdrahtung. ‣ weiterlesen

Anzeige

Schmalz hat eine neue Bin-Picking-Lösung entwickelt. Sie kombiniert speziell für den Griff in die Kiste angepasste Greifer mit einem 3D-Kamerasystem, der dazu passenden Steuerungs-Software sowie geeignetem Zubehör für Roboter. ‣ weiterlesen

Anzeige

In der aktuellen Trendumfrage hat ROBOTIK UND PRODUKTION Experten zum Thema Bin Picking in der Industrie befragt. Dabei ging es um Bin-Picking-Applikationen, die sich bereits im Einsatz befinden, aber auch um mögliche Probleme bei der Umsetzung sowie um den Einsatz von künstlicher Intelligenz. Es antworteten Prof. Dr. Jens Lambrecht, Managing Director bei Gestalt Robotics, René Purwin, Projektmanager bei Isys Vision, Tolga Sarraf, Sales Director DACH bei Isra Vision, und Tobias Rietzler, CEO und Co-Founder von Robominds.‣ weiterlesen

Anzeige

Das Bin-Picking-System InPicker von Stemmer setzt verschiedene 3D-Bildverarbeitungstechniken wie z.B. Stereoskopie (aktiv und passiv) oder Lasertriangulation ein, um die exakte Position von Objekten zu bestimmen, die sich unsortiert in einem Behälter befinden.  ‣ weiterlesen

Scape Technologies hat neue Designprinzipien in seine Software eingeführt,  die es einfacher machen sollen, Roboter für Bin-Picking-Lösungen zu konfigurieren. Hierfür wurde die Zeit, die  zum Einrichten und Anpassen der Lösungen aufgewendet werden muss, reduziert. Hinzu kommt eine geführte Benutzeroberfläche mit einem intuitiven Menü und modernem Design. ‣ weiterlesen

Moderne Lösungen für das Robotergreifen umfassen Machine-Learning-Methoden, die auch das sichere Greifen unbekannter Werkstücke mit variablen Geometrien ermöglichen. Das befähigt Industrieroboter, Objekte zu erkennen, zu lokalisieren und schließlich zu greifen.‣ weiterlesen

In order to reach the cycle time at an automated bin picking application at Renault Cléon, a double gripper was designed and associated to a vision system.‣ weiterlesen

Anzeige

Der überarbeitete Magnetgreifer Neoflux von Goudsmit Magnetics dient zum automatisierten Aufnehmen, Ablegen oder Positionieren von Stahlgegenständen oder anderen ferromagnetischen Gegenständen. ‣ weiterlesen

Das Unternehmen Scape aus dem dänischen Odense bietet High-Tec-Robotiklösungen für die industrielle Produktion an und hat zur diesjährigen Motek alle seine Plattformen völlig neu desinged, um die eigenen Kernkompetenzen besser herauszustellen. ‣ weiterlesen

SMM hat eine Sicherheitslösung speziell für das Bin Picking entwickelt, die bereits mehrfach im Einsatz ist. Bei den Varianten mit zwei bzw. drei Zellen nebeneinander werden diese mit vollen Gitterboxen beschickt, die durch einen fest installierten Roboterarm angesteuert werden können.  ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Liebherr-Verzahntechnik kombiniert fahrerlose Transportsysteme jetzt mit einem Bin-Picking-Konzept. 3D-Visionsysteme erfassen dabei die Werkstückumgebung optisch und werten sie aus. Ein Roboter mit Zusatzachsen kann dann mithilfe des Visionsystems chaotisch gelagerte Teile aus einem Behälter mit bis zu 1m Tiefe entleeren und auf einem FTS positionieren. ‣ weiterlesen

Liebherr-Verzahntechnik kombiniert fahrerlose Transportsysteme jetzt mit einem Bin-Picking-Konzept. 3D-Visionsysteme erfassen dabei die Werkstückumgebung optisch und werten sie aus. ‣ weiterlesen

Tagtäglich verbringen Mitarbeiter in der Produktion viel Zeit damit, Fertigungsmaschinen mit Bauteilen aus Schüttgutbehältern zu beladen. Eine Automatisierung durch Bin-Picking kann diese Arbeitsbedingungen verbessern, gefährliche und ergonomisch schädliche Arbeitsplätze können so in der Fertigung ersetzt werden. Neue Scanner-Lösungen dienen dabei der Verbesserung von Workflows und der automatisierten Maschinenbeladung.‣ weiterlesen

Bei dem Bin-Picking-System PowerPick3D von Isra Vision handelt es sich um eine Quad-Kamera-Sensorlösung mit hohen Geschwindigkeiten bei Scan und Datenverarbeitung. Der optische Sensor sorgt für die restlose Erfassung des Behälters selbst bei großen Containervolumen. ‣ weiterlesen

Mit einer intelligenten Kombination aus 3D-Stereovision, IPC und Vision Software, die auf Methoden der künstlichen Intelligenz basiert, können Roboter jetzt beliebige Objekte greifen, ohne sie vorher zu kennen.‣ weiterlesen

Last year Photoneo announced the release of Bin Picking Studio - a sophisticated yet simple suite ready to take on any bin picking challenge. However, some applications can run with much lighter tools, containing fewer features and a narrower scope of priorities. This was the reason for the development of the Locator tool.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige