Anzeige
Anzeige
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schulung: MRK-nachweisbar sicher!

17. Oktober 9:00 - 17:00

AM 17. Oktober 2018 startet GTE Industrieelektronik in Viersen ein Schulungsprogramm zur MRK-Sicherheit, das speziell Systemintegratoren, Anlagenbetreuer und Roboterhersteller adressiert. Ziel der Schulung mit dem Titel ‚MRK – nachweisbar sicher!‘ ist es, selbständig und normkonform eine Kraft/Druckmessung an kollaborierenden Robotern durchzuführen sowie die Datenerfassung und Auswertung der ermittelten Messergebnisse. Die Veranstaltung ist auf 13 Teilnehmer begrenzt.

In der Mensch/Roboter-Kollaboration (MRK) ohne trennende Schutzeinrichtungen lassen sich Kollisionen zwischen Mensch und Roboter nicht ausschließen. Die zulässigen Grenzwerte nach ISO/TS15066 für Kraft und Druck sind zwingend einzuhalten, sie sorgen für den sicheren Betrieb von MRK-Arbeitsplätzen. Hinsichtlich des Arbeitsschutzes ergeben sich Anforderungen an den Arbeitsraum kollaborierender Roboter. Kollisionsprävention und -erkennung, Drehmomentüberwachung und Kraftbegrenzung müssen ein ähnliches Schutzniveau erreichen wie trennende Schutzzäune.

Inhalte:
• Aktuelle Normenlage
• Messsystem und -konfiguration
• Funktion und Bedienung der GTE-Prüfmittel
• Kraft- und Druckmessung
• Identifikation von Messpunkten
• Korrekte Positionierung des Messgerätes
• Datenerfassung und -auswertung gemäß der Grenzwerte nach ISO/TS15066
• Dokumentation/Protokollerstellung

Gebühr: 650 Euro pro Person (zzgl. MwSt.)

Details

Datum:
17. Oktober
Zeit:
9:00 - 17:00

Veranstalter

GTE Industrieelektronik
E-Mail:
info@gte.de

Veranstaltungsort

Viersen
Helmholtzstraße 21
Viersen, 41747 Deutschland
+ Google Karte
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige