Anzeige
Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

September 2019

11. E-Motive – Internationales Expertenforum für elektrische Fahrzeugantriebe und Elektromobilität

4. September - 5. September

Der Wandel der Mobilität ist in vollem Gange. Der zukünftige Antriebsstrang wird durch die Weiterentwicklung und Integration neuer Technologien bestimmt. Die Veranstaltung E-Motive greift diese Themen auf. Der Kongress gehört zu den führenden Branchentreffs weltweit für elektrische Fahrzeugantriebe und Elektromobilität und bietet Fachleuten aus Industrie und Wissenschaft eine Plattform zum Dialog. Organisiert wird der Kongress von der Forschungsvereinigung Antriebstechnik e. V. (FVA), einem weltweiten Netzwerk für die Antriebstechnik. Referenten aus der Internationalen Automobil- und Zulieferindustrie und Vorträge von Forschungsinstituten und Unternehmen aus aller Welt erwarten die über 270 Teilnehmer aus dem In- und Ausland.  

Mehr erfahren »

3. Trans4Log – Fachkongress zur digitalen Transformation in der Logistik

5. September
Courtyard Hannover Maschsee, Arthur-Menge-Ufer 3
Hannover, 30169 Deutschland
+ Google Karte

Die Digitalisierung beschäftigt derzeit alle Branchen und ist insbesondere für die Logistikbranche ein zentrales Thema. Logistikunternehmen müssen die Digitalisierung vorantreiben, sonst gefährden sie ihre Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit. Der Trans4Log-Kongress ist als Fachinformationsveranstaltung zum Thema Digitalisierung und Logistik 4.0 für die Logistikwirtschaft konzipiert. Den Teilnehmern und Teilnehmerinnen werden konkrete Anknüpfungspunkte und entsprechende Lösungsansätze für das eigene Unternehmen sowie die Möglichkeiten der Interaktion und Vernetzung mit Branchenexperten und mit den neuen Treibern der Digitalisierung - den Startups - geboten. Mit spannenden Impulsvorträgen zum Thema 'Future of Logistics - zukunftsweisende Lösungen für die digitale Transformation' wird die Veranstaltung eröffnet. Mit einem interaktiven Präsentationsformt folgt der Part 'Logistics Startups: Neue Ideen für die Digitalisierung' der VentureVilla Hannover, die es sich zum Ziel gesetzt hat, zusammen mit Startups Branchen zu revolutionieren und die Digitalisierung voranzutreiben. Den Show-Down bildet der von Logiline ausgerichtete 'Logistics Fight Club', bei dem strategische Fragestellungen der Digitalisierung für die Logistikbranche kontrovers und kämpferisch diskutiert werden.

Mehr erfahren »

EMO 2019

16. September - 21. September
Deutsche Messe Hannover, Messegelände
Hannover, 30521
+ Google Karte

Die EMO Hannover 2019, Weltleitmesse der Metallbearbeitung, geht vom 16. bis 21. September unter dem Motto „Smart technologies driving tomorrow’s production“ an den Start. Damit rückt sie den Paradigmenwechsel in der Industrieproduktion in den Fokus. Im Mittelpunkt der Industrieproduktion steht nicht mehr (nur) „besser, schneller, genauer“, sondern die Entwicklung und Umsetzung neuer Funktionen im Rahmen von Industrie 4.0. Digitalisierung und intelligente Vernetzung in Kombination mit vielen neuen Entwicklungen von Big Data über Datenanalyse und künstliche Intelligenz bis hin zur Plattformökonomie schaffen die Grundlage für neue Geschäftsmodelle, damit Kunden und Anbieter eine neue Stufe der Produktivität erreichen können.

Mehr erfahren »

Wertheimer Techniktage

18. September - 19. September

Die Forschungsgemeinschaft Technik und Glas (FTG) lädt gemeinsam mit der IHK Heilbronn-Franken zu den Wertheimer Techniktagen am 18. und 19. September im Arkadensaal im Rathaus Wertheim am Main ein. Dort soll es vor allem um die Themen Fachkräftemangel, Robotik und automatisierte Messsysteme gehen. Mit den Wertheimer Techniktagen will die FTG eine Gesprächsplattform für den intensiven Gedankenaustausch unter ihren Mitgliedern, Referenten und Teilnehmern schaffen. Neben Vorträgen u.a. von Referenten der IHK Heilbronn-Franken, dem Fraunhofer IAO, von Yaskawa und Isotronic wird es am ersten Veranstaltungstag eine umfangreiche Podiumsdiskussion geben.

Mehr erfahren »

8. Technologieforum FTS und mobile Roboter

18. September
Filderhalle Stuttgart, 70191 Deutschland + Google Karte

Entwicklungen wie wandlungsfähige Produktionen und der boomende Onlinehandel stellen höchste Anforderungen an die Intralogistik. Um diese zu erfüllen, bieten beispielsweise die digitale Vernetzung sowie künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen Innovationen für fahrerlose Transportsysteme und mobile Roboter. Am 18. September 2019 stellt das 8. Technologieforum des Fraunhofer IPA neue Ansätze und Anwendungen vor. Die Veranstaltung findet erstmals in der Filderhalle bei Stuttgart statt.

Mehr erfahren »

Konferenz Vernetzte und kollaborative Robotik in der Produktion

23. September - 25. September
Novotel Berlin am Tiergarten, Str. des 17. Juni 106-108
Berlin, 10623 Deutschland
+ Google Karte

Vom 23. bis 25. September findet im Novotel Berlin am Tiergarten die Konferenz 'Vernetzte und kollaborative Robotik in der Produktion' statt. Themen sind die anwendungsorientierte Mensch/Roboter-Kollaboration sowie die Vernetzung von kollaborativen Robotern und Anlagen in der Smart Factory für eine dynamische Produktion, Prozessoptimierungen und Produktivitätsgewinn. Schwerpunkte der Konferenz sind die Vernetzung und Programmierung kollaborativer Roboter in der Smart Factory, Datenschutz und -sicherung sowie die fehlende Anpassung der Sicherheitsnormen an Leichtbauroboter. Das Programm besteht aus informativen Fachvorträgen u.a. der Hochschule Darmstadt, von DHL Customer Solutions & Innovation, des Fraunhofer IFFs, von Koki Technik Transmission Systems und Schaeffler.

Mehr erfahren »

Internationale Fachkonferenz AI in PRODUCTION

24. September - 25. September
Deutsche Messe, Messegelände
Hannover, 30521
+ Google Karte

Die neue Fachkonferenz „AI in PRODUCTION“ richtet sich an alle Verantwortlichen, die KI wirtschaftlich sinnvoll in die technische Realität umsetzen. Hier erfahren Sie -jenseits von Buzzwords- was heute schon machbar ist und was morgen möglich sein wird.

Mehr erfahren »

Network Schaltschrankbau 2019

Neuste Entwicklungen zuerst erfahren und miteinander austauschen! Treffen Sie Kollegen aus Ihrer Branche und pflegen Sie Kontakte in angenehmer Atmosphäre. Freuen Sie sich auf spannende Fachvorträge zu aktuellen Themen rund um den Schaltanlagenbau. Unsere Industriepartner zeigen neuste Entwicklungen und beantworten Ihre Fragen. Themenschwerpunkte sind: Relevante VDE/DKE Normen UL Normung für den Nordamerikanischen Markt Digitalisierung im Schaltanlagenbau Retrofit von Schaltanlagen Blitz – und Überspannungsschutz Störlichtbogenschutz EMV-Schutz Planungtools und Software Energiedatenerfassung und Auswertung Fernwartung Frühbucher nehmen an der Tagesveranstaltung für nur 179,- € teil. Das Programm, weitere Details zur Veranstaltung und die Anmeldung gibt es hier: https://www.schaltschrankbau-magazin.de/network/

Mehr erfahren »

Oktober 2019

3. Auflage des Fachforums für Maschinensicherheit auf der Motek 2019

7. Oktober
Messe Stuttgart, Messepiazza 1
Stuttgart, 70629 Deutschland
+ Google Karte

Am 7. Oktober 2019, dem ersten Messetag der Motek, treffen die Besucher des Fachforums Sicherheit + Automation erneut auf namhafte Experten aus Verbänden, Wissenschaft und Industrie. Die Besucher erhalten im Rahmen eines vielfältigen Vortragsprogramms einen Tag lang aktuelle Informationen zu den Trendthemen der sicheren Automation. Das Themenspektrum reicht von Safety und Security in der vernetzten Produktion über die Sicherheit von Roboterapplikationen bis hin zur aktuellen Normenlage beim Export von Maschinen. Je nach persönlichem Schwerpunkt können alle Vorträge einzeln und ohne vorherige Anmeldung besucht werden und sind für die Messebesucher kostenlos.

Mehr erfahren »

Motek/Bondexpo 2019: Integrierte Lösungen – praktisch umsetzbar

7. Oktober - 10. Oktober
Messe Stuttgart, Messepiazza 1
Stuttgart, 70629 Deutschland
+ Google Karte

Die 38. Motek – Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung – findet mit der 13. Bondexpo – Internationale Fachmesse für Klebtechnologien – vom 07. bis 10. Oktober 2019 in Stuttgart statt. Das pragmatisch konzipierte Messeduo fokussiert die praktische Umsetzbarkeit von Lösungen für die industrielle Produktion. Etwa 1.000 Aussteller werden auf 63.000 Quadratmeter Hallenfläche den internationalen Fachbesuchern zeigen, dass Digitalisierung und Integration bereits heute nutzbare Realität sind. Die Motek bildet die komplette Welt der sich rasch verändernden Prozess-Automatisierung ab und präsentiert anwendbare und zukunftssichere Lösungen. Mit dem Themenpark Arena of Integration (AoI) unterstreicht die Motek ihren Status als Branchenhighlight und veranschaulicht, dass eine umfassende Anlagen-, Prozess- und Komponentenintegration im Industriealltag aktuell schon existiert. Dieses Messehighlight, das der Messeveranstalter Schall gemeinsam mit Ausstellern und dem Kooperationspartner Landesnetzwerk Mechatronik Baden-Württemberg organisiert, gibt konkrete Antworten auf Fragen zu intelligenten Produktions- und damit Prozessketten in Verbindung mit digitalen Applikationen.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige