Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listennavigation

Zweiter Open Lab Day am Zentrum für Cyber Cognitive Intelligence

17. Januar
Fraunhofer IPA, Stuttgart, Deutschland

Im neuen Zentrum für Cyber Cognitive Intelligence (ZCCI) bringt das Fraunhofer IPA maschinelle Lernverfahren auf vielfältige Weise voran und agiert als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und industrieller Anwendung. Beim Open Lab Day sollen Einblicke in die Arbeit gegeben werden. Darüber hinaus haben die Besucher die Möglichkeit, mit den anwesenden Wissenschaftlern ihre Ideen zur Anwendung von KI und ML in den vier Bereichen Robotik, Optimierung von Produktionsprozessen, Umgebungserfassung und Qualitätssicherung zu diskutieren und sich um einen der insgesamt 40 Quick Checks zu bewerben. Die Gewinner dürfen ihre Anwendungsidee im Rahmen einer Feldstudie gemeinsam mit den Experten vom Fraunhofer IPA realisieren.   

Erfahren Sie mehr »

3. Production & Logistics Forum Berlin

5. Februar - 6. Februar
Berlin, Sonnenallee 225
Berlin, 12057 Deutschland

Welche Chancen und Risiken beinhaltet die integrierte und vernetzte Value Chain? Wo liegen die Vor- und Nachteile intelligenter Produktion und vernetzter Maschinen? Wie wird Akzeptanz für die Fabrik von Morgen bei den Mitarbeitern geschaffen? Kann durch Flexibilisierung neue Produktivität in der Produktion erzielt werden? Diese und weitere Fragen werden auf dem 3. Production & Logistics Forum am 5. und 6. Februar 2019 im Estrel Congress Center Berlin beantwortet. Praxisnahe Beiträge von zahlreichen Branchenexperten erwarten die Teilnehmer. Redner sind unter anderem Frederik Brantner, CEO von Magazino, Jens Gralfs, Vice President Research & Technology von Airbus, und Ronald Brade, Vice President Industry von SSI Schäfer.

Erfahren Sie mehr »

Intec und Z 2019

5. Februar - 8. Februar
Leipziger Messe, Messe-Allee 1
Leipzig, 04356

Intec und Z eröffnen das Messejahr 2019 für die Metallbearbeitung und Zulieferbranche in Europa Der Messeverbund Intec und Z lädt vom 5. bis 8. Februar 2019 zum ersten wichtigen Branchentreff des Jahres für die Metallbearbeitung und Zulieferindustrie in Europa. Rund 1.300 Aussteller zeigen ausgefeilte Technik, innovative Produkte und komplexe Dienstleistungen auf der Leipziger Messe. Die Besucher der Intec erwartet ein breites Angebot an Werkzeugmaschinen, Fertigungsautomation und Robotik, Laser- und Schweißtechnik, Handhabungstechnik, Präzisionswerkzeugen, Vorrichtungen, Messtechnik und Qualitätssicherung sowie aus dem Werkzeug- und Formenbau. Zeitgleich zur Intec geht die Z, auf der deutsche und ausländische Zulieferer ihre Leistungsstärke und Innovationskraft als Partner von Finalproduzenten und Systemlieferanten demonstrieren, an den Start. Die Zuliefermesse ist wieder gut mit Anbietern von Teilen und Komponenten aus Metallen, Kunststoffen und neuartigen Werkstoffen besetzt. Ein praxisorientiertes Fachprogramm zu Top-Themen der Branche rundet das Angebot des Messedoppels ab.

Erfahren Sie mehr »

Technologieseminar „Roboter im Warenlager“

7. Februar
Fraunhofer IPA, Stuttgart, Deutschland

Nach dem Erfolg von Industrierobotern in der Produktion in den letzten Jahrzehnten halten Roboter zunehmend Einzug in die Logistik. Ein gestiegener Warenumsatz durch den Online-Handel einerseits und die Verfügbarkeit von technisch und wirtschaftlich attraktiven Robotertechnologien andererseits unterstützen diesen Trend. In praxisnahen Vorträgen von Endanwendern sowie Technologieanbietern erhalten Sie einen Überblick über den Stand der Technik und Trends beim Robotereinsatz im Warenlager. Dies beinhaltet die Nutzung von Robotern zur Lagerlogistik und zum Kommissionieren (Ware zu Roboter, Roboter zu Ware) über die Präsentation neuester Schlüsseltechnologien. 

Erfahren Sie mehr »

Stuttgarter Innovationstage: Steuerungstechnik aus der Cloud

12. Februar - 13. Februar
Maritim Hotel Stuttgart, Seidenstraße 34
Stuttgart, 70174 Deutschland

Motiviert durch die hohe Skalierbarkeit und den Ressourcenreichtum von Cloud-Plattformen sollen diese Vorteile auch für die Steuerungstechnik nutzbar gemacht werden. Im Rahmen des ersten Teils der Veranstaltung sollen die heutigen Möglichkeiten und Lösungen einem Reality-Check unterzogen werden. Im letzten Block der Veranstaltung wird die zunehmende Bedeutung von Echtzeitkommunikation und konvergenten Netzen in IT und industriellem Kontext beleuchtet. Es werden flexible Möglichkeiten gezeigt, um IT und industrielle Kommunikation noch näher zusammen wachsen zu lassen. Die zweitägige Veranstaltung wird neben dem gemeinsamen Abendessen von einer Fachausstellung ausgewählter Industriefirmen begleitet. Diese haben in einer gesonderten Pitch-Session die Möglichkeit, sich und ihre Produkte zu präsentieren, um sich anschließend über mögliche Kooperationen auszutauschen und über fachliche Details zu den ausgestellten Themen zu diskutieren. Eine Live-Demo zum Thema Maschinelles Lernen und eine Fachausstellung ausgewählter Partner sollen das Programm themengerecht abrunden.

Erfahren Sie mehr »

Robotertage 2019

13. Februar - 14. Februar
Schulungscenter der Firma Willich Elektrotechnik, Im Bilder 18
Bebra, 36179 Deutschland

Die Firma Willich führt dieses Jahr zum dritten Mal in ihrem Schulungscenter in Bebra die Robotertage 2019 durch. Neben dem Kontakt zu zahlreichen Herstellern bietet das Unternehmen auf dem Event ein breites Angebot an Workshops u.a. zu Universal Robots sowie folgende Fachvorträge: Universal Robots zum Thema Cobots, Mitsubishi zum Thema Robotik, Mobile Industrial Robots zum Thema Transportroboter, Sick zum Thema Sicherheitstechnik und Vision, Schunk zum Thema Greiftechnik und UR-Baukasten, Robotiq zum Thema Greiftechnik und Vision-System, Noll Sondermaschinenbau, EngRoTec zum Thema 6D-Laser-System und Roboterführung, Heidenbluth zum Thema Schweißtechnik, SKF zum Thema Linear- und Hubachsen, EtaOpt zum Thema elektrische Vakuumerzeugung, Dino Robotics zum Thema Bin Picking (Griff in die Kiste), Thyssen zum Thema CE und Sicherheitstechnische Bewertung, PIAB zum Thema Vakuumgreifer. Anmeldeschluss ist der 12.02.2019.

Erfahren Sie mehr »

Netwerktreffen Dematic/Kick-off-Event für Material Handling & Logistics Conference

18. Februar
Mövenpick Hotel, Flughafenstrasse 50
Stuttgart, 70629 Deutschland

Dematic lädt seine internationalen Kunden erstmals zu einem Netzwerktreffen ein. Dieses ist gleichzeitig das Kick-off-Event für die neue international ausgerichtete Veranstaltungsreihe, die Material Handling & Logistics Conference (MHLC), die ab 2020 regelmäßig an unterschiedlichen europäischen Standorten stattfinden wird. Unternehmen können sich am 18. Februar 2019 im Mövenpick Hotel Stuttgart Airport über Trends und Strategien entlang des Supply Chain Managements informieren. Dafür geben internationale Top-Speaker branchenübergreifend Einblicke in Best-Practice-Beispiele und Lösungen für die Intralogistik. Ziel ist es, den Teilnehmern Impulse für den organisatorischen Wandel zu liefern. Deshalb steht das Event unter dem Motto 'Move – Your Supply Chain'. Ein besonderes Highlight ist die Keynote von Prof. Dr. Michael Feindt, Gründer und Chief Scientific Advisor von Blue Yonder.

Erfahren Sie mehr »

LogiMAT 2019

19. Februar - 21. Februar
Landesmesse Stuttgart GmbH, Flughafenstraße
Stuttgart, 70629

Die nächste LogiMAT, 17. Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement findet vom 19. bis 21. Februar 2019 auf dem Messegelände Stuttgart direkt am Flughafen statt und gilt als weltweit größte Fachmesse für Intralogistik. Sie bietet einen vollständigen Marktüberblick über alles, was die Intralogistik-Branche von der Beschaffung über die Produktion bis zur Auslieferung bewegt. Internationale Aussteller zeigen bereits zu Beginn des Jahres innovative Technologien, Produkte, Systeme und Lösungen zur Rationalisierung, Prozessoptimierung und Kostensenkung der innerbetrieblichen logistischen Prozesse. Im Rahmen der LogiMAT zeigt die TradeWorld – Kompetenz-Plattform für Handelsprozesse – Produkte und Lösungen zu E-Commerce und Omnichannel. Die Gesamtveranstaltung bietet neben der Ausstellung täglich wechselnde Vortragsreihen inmitten der Hallen zu den unterschiedlichsten Themen.

Erfahren Sie mehr »

Hannover Messe 2019

1. April - 5. April
Messegelände Hannover, Messegelände 1,
Hannover, 30521 Deutschland

Vom 1. bis 5. April 2019 öffnet die Hannover Messe wieder ihre Pforten und präsentiert den 220.000 erwarteten Besuchern rund 6.500 Aussteller mit technischen Innovationen und Lösungen alle Schlüsseltechnologien und Kernbereiche der Industrie betreffend, von Forschung und Entwicklung, Industrieautomation und IT über Zulieferung, Produktionstechnik und Dienstleistungen bis hin zu Energie und Mobilität. Für das kommende Jahr lautet das Leitthema ‚Integrated Industry - Industrial Intelligence‘. Gemeint ist damit die digitale Vernetzung von Mensch und Maschine im Zeitalter der künstlichen Intelligenz. Neben namhaften Roboterherstellern wie Festo, Kuka, Omron und ABB bietet auch der 8. Robotics Kongress unter dem Thema ‚Mit Robotern in die smarte Fertigung‘ neue Impulse zum Thema Robotik. Der Fokus liegt dabei auf den Bereichen MRK, Safety, Sensorik und Vision.

Erfahren Sie mehr »

Technologieseminar „Entscheidungskompetenz Robotersysteme“

10. April
Fraunhofer IPA, Stuttgart, Deutschland

Roboter haben sich als zuverlässige Werkzeuge in der Automatisierung bewährt. Sie sind in vielen Industriebereichen für die wirtschaftliche Produktion unentbehrlich. Zur Auswahl der passenden Roboterlösung und effektiven Kommunikation mit Lieferanten sind Basiswissen und ein umfassender Marktüberblick unverzichtbar. Das Fraunhofer IPA hat jahrelange Erfahrung als herstellerneutraler Partner in der Planung und Umsetzung roboterbasierter Automatisierungslösungen und vermittelt dieses Wissen im Seminar.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige