Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schnelles und flexibles Kleinteile-Handling

Griff in die Kleinteilkiste

Der roboterbasierte Griff in die Kiste (Bin-Picking) gehört zu den anspruchsvollsten Automatisierungsaufgaben. Das gilt umso mehr, wenn die zu entnehmenden Teile nur wenige Zentimeter groß sind. Speziell für diesen Anwendungsbereich wurde eine neue Roboterlösung vorgestellt.

Eine flexible und leistungsfähige Bin-Picking-Lösung für kleine Werkstücke hat ASS mit einem einem Handling-Roboter Motoman MH5LF von Yaskawa umgesetzt. (Bild: ASS Maschinenbau GmbH)

Eine flexible und leistungsfähige Bin-Picking-Lösung für kleine Werkstücke hat ASS mit einem einem Handling-Roboter Motoman MH5LF von Yaskawa umgesetzt. (Bild: ASS Maschinenbau GmbH)

Bei einem Auftrag aus der Automobilindustrie an das Unternehmen ASS Maschinenbau ging es darum, 15cm lange, ungeordnet angelieferte Aluminiumrohre für die Motorkühlung aus einer Kunststoffbox zu entnehmen und in definierter Lage abzulegen. Aufgrund der angestrebten Taktzeiten und Flexibilität schied eine mechanisierte Vereinzelung dabei ebenso aus wie eine manuelle Entnahme. Gefragt war vielmehr eine serientaugliche Lösung, die Schnelligkeit, Bedienungsfreundlichkeit und Prozesssicherheit auch für das Handling dieser vergleichsweise kleinen Bauteile gewährleistet.

Roboter, Kamera und Linearantrieb

In der Folge entschied sich der Maschinenbauer für eine Roboterlösung. Die Wahl fiel dabei auf einen Handling-Roboter vom Typ Motoman MH5LF in Kombination mit einem optischen 3D-Sensorsystem Shapescan3D 400 von Isra und einem Linearantrieb. Bei der Bin-Picking-Lösung ist der Manipulator mit einem von ASS anwendungsspezifisch entwickelten Greifer ausgestattet. Das Kamerasystem scannt sowohl die in dem Behälter befindlichen Werkstücke als auch den Greifer. Lage und Orientierung der Werkstücke werden an den Roboter übermittelt. Gleichzeitig kalibriert das System über eine Schnittstelle den Greifer und legt die anzufahrenden Punkte fest. Im Automationszyklus fährt der Roboterarm dann an die vorbestimmte Position, entnimmt das Werkstück und legt es geordnet wieder ab. Über den Linearantrieb werden ständig neue Behälter nachgeschoben.

Schnelles und flexibles Kleinteile-Handling
Bild: ASS Maschinenbau GmbH


Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Die 4. Fachkonferenz Roboter in der Automobilindustrie lieferte vom 14. bis zum 15. November Praxiseinblicke in aktuelle Roboteranwendungen und bot jede Menge Raum für Zukunftsvisionen. Zahlreiche Vorträge verdeutlichten, dass Themen wie künstliche Intelligenz, Cloud Robotics, Digitalisierung und Big Data längst die Entwicklungen in der Automobilindustrie von heute prägen und fester Bestandteil aktueller Nutzungsszenarien von modernen Robotern sind.

Anzeige

Zimmer hat seine Greiferserie 5000 um eine neue pneumatische Modellreihe erweitert – neben den vorhandenen Modellen mit Stahl-in-Stahl-Führung sind jetzt auch Ausführungen mit Stahl-Aluminium-Profilnutenführung verfügbar. Die GPP/GPD5000AL-Greifer erweitern die Produktpalette mit Zweibacken-Parallelgreifern und Dreibacken-Zentrischgreifern.

Anzeige

Schmalz hat das Kompaktterminal SCTMi mit einer Ethernet-Schnittstelle ausgestattet. Es ist Teil des Produktprogramms Connect und verfügt als erstes Smart Field Device des Unternehmens über eine Ethernet-Schnittstelle statt eines IO-Link-Interface.

Anzeige

Die kompakten Getriebeköpfe der RS-Serie hat Nabtesco speziell für den Einsatz in Drehtischen und Positionierern entwickelt.

Anzeige

A Line is a dot that went for a walk – unter diesem Motto fanden vom 14. bis 15. November die 10. Asys Group Technology Days statt. Auf dem zweitägigen Event zeigte das Unternehmen, wie die Fertigung der Zukunft zur Realität werden kann.

Anzeige

Fanuc und die internationale Wettbewerbsorganisation WorldSkills wollen in Zukunft gemeinsam junge Roboterprogrammierer fördern. Im Jahr 2019 werden die beiden Partner gemeinsam einen globalen Kompetenzwettbewerb für Robotersystemintegratoren in der russischen Stadt Kasan veranstalten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige