Anzeige
Anzeige

News & Normen

Noch haben Roboter kein eigenes Bewusstsein erlangt und blutige Hollywood-Visionen à la Terminator bleiben Zukunftsmusik. Aber sie befinden sich längst unter uns, als Produktionsroboter in der Automobilindustrie, als Marsrover oder als Staubsaugerroboter in der heimischen Küche. ‣ weiterlesen

Anzeige

Im Zuge der voranschreitenden Technik und der fallenden Preise übernehmen immer mehr Serviceroboter die Jobs menschlicher Arbeiter. Die Einnahmen aus dem Verkauf professioneller Serviceroboter haben mit etwa 20.000 verschifften Einheiten im Jahr 2015 bereits eine Höhe von 2,6Mrd.US$ erreicht, wie aus dem neusten Report des Analysten IHS Markit hervorgeht. ‣ weiterlesen

Anzeige

Fanuc, the world’s largest maker of industrial robots, plans to start connecting 400,000 of their installed systems by the end of this year. The goal is to collect data about their operations and, through the use of deep learning, improve performance. Similarly, Kuka is building a deep-learning AI network for their industrial robots. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der fortschreitende Einsatz kollaborativer Roboter in der Industrie, aber auch die zunehmende Verbreitung etwa von Service-Robotik im Consumer-, Pflege- oder Medizinbereich, werfen neue juristische Fragestellungen auf. ‣ weiterlesen

Unter dem Claim ‚Internet der Dinge – Technologien, Anwendungen, Perspektiven‘ findet am 7. und 8. November der VDE-Kongress 2016 im Rosengarten in Mannheim statt. Das Thema wird durch 200 Redner und Poster zu Schlüsselthemen der Zukunft wie Industrie 4.0, Energie, Mobilität, Gesundheit und Wohnen beleuchtet. Konzeptionell ergänzen den Kongress eine Ausstellung, Workshops und Foren. ‣ weiterlesen

Motek, Euroblech oder K: Viele Fachmessen in den kommenden Wochen zeigen, dass die moderne Robotik in der Automatisierungstechnik weiter an Bedeutung gewinnt. Die Veranstaltungen zeigen die neuesten Produkte und greifen aktuelle Trends auf. Beispielsweise die Kooperation von Mensch und Maschine in der Fertigung. ‣ weiterlesen

Robozän ist die erste Personalvermittlung und Zeitarbeitsfirma für menschenähnliche Roboter der Welt. Das Unternehmen vermittelt temporär und dauerhaft Arbeit für humanoide Roboter an Industriekunden. Die Firma wurde im November 2015 in Berlin gegründet. Das Personal besteht aus null Prozent Mitarbeitern (außer dem Geschäftsführenden Gesellschafter) und 100 Prozent Robotern. Diese helfen z.B. einem Berliner Endoskopspezialisten bei der täglichen Qualitätssicherung. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Gamescom ist eine besondere Messe – sie ist das weltgrößte Event für Computer- und Videospiele. In diesem August zogen dabei rund 345.000 Menschen über das Messegelände in Köln. Um einen Teil der vorwiegend jungen Gamescom-Besucher auch zum Gang in die Kirche zu animieren, lud der Kölner Dom zu einer besonderen Messe ein. ‣ weiterlesen

Welche Sicherheitsanforderungen gilt es, bei kollaborierenden Robotersystemen zu beachten? Welche neuen und effektiven Lösungen existieren derzeit in der Mensch/Roboter-Kollaboration (MRK)? Wie lassen sich aktuelle Herausforderungen der MRK lösen? Die 3. VDI-Konferenz ‚Assistenzroboter in der Produktion‘, die vom 13. bis 14. Dezember in Aschheim bei München stattfindet, gibt Antworten auf diese und weitere Fragen. Beispiele für das Vorgehen bei der Risikobeurteilung sowie das Bewerten von Schutzeinrichtungen stellen dabei einen engen Bezug zur Praxis her. ‣ weiterlesen

Die VDI-Zukunftskonferenz ‚Humanoide Roboter‘, die vom 13. bis 14. Dezember 2016 in Aschheim bei München stattfindet, beschäftigt sich mit dem Menschen nachempfundenen Robotern. Das Themenspektrum reicht dabei von Design und Gestaltung über die kognitive Planung bis hin zu Anwendungsbeispielen. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Rhein-Nadel Automation hat das 2016 gegründete Startup Hofmann & Stirner gekauft und will sich damit Knowhow im Bereich der künstlichen Intelligenz und der digitalen Zuführtechnik sichern. ‣ weiterlesen

Am 2. März findet im Rahmen der inVISION TechTalks ein Webinar zum Thema Bin Picking statt. Isra Vision, IDS und Vecow geben in drei 20-minütigen Vorträgen einen Überblick über aktuelle Trends und Lösungen. ‣ weiterlesen

AutoGuide Mobile Robots hat die Eröffnung einer neuen Vertretung in Europa bekannt gegeben. Das Büro in München soll Vertrieb, Kundendienst, Support sowie Inbetriebnahmen und Schulungen in ganz Europa unterstützen. ‣ weiterlesen

Harald Scherleitner von Fronius wurde zum Vizepräsidenten der European Welding Association (EWA) gewählt. Damit wird Scherleitner bis 2022 die Dachorganisation der europäischen Schweißtechnikindustrie mitgestalten. ‣ weiterlesen

Mit einem feierlichen Spatenstich fiel im November der Startschuss für den Bau der neuen China-Zentrale von J. Schmalz. ‣ weiterlesen

OnRobot hat eine Kooperation mit MELSS gestartet. Ziel soll sein, das Portfolio an intelligenten End-of-Arm Tools und Endeffektoren für Industrieroboter und Cobots zu erweitern. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige