Anzeige
Advertisement
Anzeige
Advertisement
Anzeige

Pharma und Chemie

Um die eigene Produktivität und Effienzienz nachhaltig zu verbessern, hat Sun Chemical eine Roboteranlage eingeführt, die das Palettieren von Druckfarben übernimmt. Ein Hochgeschwindigkeitsroboter mit Vakuumgreifer transportiert hier die Farbeimer zur bereitstehenden Palette. Angenehmer Nebeneffekt: Die Mitarbeiter werden von der anstrengenden Handhabung der Farbeimer und Paletten entlastet.‣ weiterlesen

Anzeige

Das Verpacken und Kommissionieren von Medikamenten wird in vielen Unternehmen der Pharmaindustrie noch manuell erledigt und ist ein ergonomisch belastender Vorgang. Das japanische Pharmaunternehmen Takeda hat deshalb nun begonnen, in der Verpackung Roboter einzusetzen. Der betreffende Cobot kann dabei im 24/7-Betrieb die Mitarbeiter pro Schicht um 5t zu palettierende Medikamente entlasten.‣ weiterlesen

Anzeige

Die zuverlässige Einhaltung von Qualitätsstandards bei der Fertigung aseptischer Probenahmebeutel stellt anspruchsvolle Anforderungen an die Hersteller. Durch die Integration von Pick&Place-Robotern lässt sich das manuelle Einlegen von Zubehör in die Beutel automatisieren. Mithilfe von durchgängig modularer Steuerungstechnik können zudem Durchsatz, Wiederholgenauigkeit und Qualitätskontrolle verbessert werden.‣ weiterlesen

Anzeige

Die Radialgreifer der Serie CGSY von Camozzi zeichnen sich durch einen Öffnungswinkel von 180° aus, der vielseitige Anwendungsmöglichkeiten und ein gutes Produkthandling ermöglicht. Dadurch eignet sich die Serie besonders für den Einsatz beim Streckblasen von PET-Flaschen oder für die Abfüllung in der  Lebensmittelbranche und chemischen Industrie. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Radialgreifer der Serie CGSY von Camozzi zeichnen sich durch einen Öffnungswinkel von 180° aus, der vielseitige Anwendungsmöglichkeiten und ein gutes Produkthandling ermöglicht. Dadurch eignet sich die Serie besonders für den Einsatz beim Streckblasen von PET-Flaschen oder für die Abfüllung in der Lebensmittelbranche und chemischen Industrie. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der Trend hin zu kleineren Losgrößen und kürzeren Produktlebenszyklen macht auch vor der Pharmaindustrie keinen Halt. Zwar gibt es nach wie vor die großen High-Runner-Produkte, doch auf den Märkten werden parallel auch immer mehr spezialisierte Medikamente für kleinere Zielgruppen angeboten. Essert Robotics hat sich dieser Herausforderung im Prozessschritt der Materialvereinzelung angenommen.‣ weiterlesen

SK Pharma Logistics hat die Errichtung eines AutoStore-Lagers mit 35.000 Behälterstellplätzen am Hauptsitz in Bielefeld in Auftrag gegeben. Das System soll der Sortimentserweiterung dienen. So bietet der Logistikdienstleister Lagerhaltung und Distribution dann auch für Dentalprodukte an. Alles, was der Zahnarzt oder Zahntechniker braucht, solange es ein passendes Kleinteil ist, soll in der Anlage Platz finden.  ‣ weiterlesen

SK Pharma Logistics hat die Errichtung eines AutoStore-Lagers mit 35.000 Behälterstellplätzen am Hauptsitz in Bielefeld in Auftrag gegeben. Das System soll der Sortimentserweiterung dienen. So bietet der Logistikdienstleister Lagerhaltung und Distribution dann auch für Dentalprodukte an. Alles, was der Zahnarzt oder Zahntechniker braucht, solange es ein passendes Kleinteil ist, soll in der Anlage Platz finden.  ‣ weiterlesen

Peak Analysis & Automation (PAA) hat eine vollautomatische Arbeitszelle entwickelt, die das US-amerikanische Handelsministerium bei bakteriologischen Studien unterstützt. Herzstück ist ein Knickarmroboter mit eigener Näherungserkennung für sichere Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine. Mit dem flexiblen System können Wissenschaftler das Wachstum mehrerer Bakterienkulturen parallel verfolgen, wodurch schnellere Neuentdeckungen zu erwarten sind. Auch das Kontaminationsrisiko sinkt.‣ weiterlesen

Anzeige

Knickarmroboter von Mitsubishi Electric werden für eine große Bandbreite an Handling-Aufgaben eingesetzt und sind ab Werk auch für explosionsgefährdete Bereiche geeignet. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Innovative Greifer-Lösung zum roboterbasierten Handling im automatisierten aseptischen Abfüllprozess von Pharmazeutika‣ weiterlesen

Knickarmroboter von Mitsubishi Electric werden für eine große Bandbreite an Handling-Aufgaben eingesetzt und sind ab Werk auch für explosionsgefährdete Bereiche geeignet. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige