Anzeige
Advertisement
Anzeige
Advertisement
Anzeige

Robot Vision

Als Vertriebspartner von Inspectis bietet ATEcare ein BGA-Inspektionssystem mit Seitenansicht an. Das System besteht aus einer kleinen optischen Sonde mit integrierter Hochleistungsbeleuchtung, die einen Betrachtungswinkel von 90° bietet. Das System eignet sich, um hochauflösende Bilder unterhalb von BGAs, BGAs, CSP, CGA und FlipChip-Paketen zu erzeugen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Damit Roboter ihre Umwelt räumlich wahrnehmen können, hat ein Forscherteam am Fraunhofer IPMS einen Microscanner-Spiegel entwickelt. Ähnlich wie beim menschlichen Sehen sollen Roboter Objekte erfassen können und so anspruchsvolle Aufgaben übernehmen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Syntegon erweitert sein Portfolio für Zweitverpackungen um die Anlage Sigpack TTMD. Sie kombiniert Kernkomponenten der TTM-Plattform mit einer oder mehreren integrierten Deltaroboterzellen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Filtrationsspezialisten von Mann+Hummel haben im Werk Speyer ein Pilotprojekt für eine Robotikanwendung mit Cobot, Vision-Sensor und Automatisierungssoftware realisiert, die eine flexible Produktionsweise ermöglicht. Gesucht war eine einfache Lösung, die zugleich als Modell für künftige Automatisierungsschritte dient.‣ weiterlesen

Anzeige

Die 3D-Kompaktsensoren von AT - Automation Technology sind nach einem modularen Konzept entwickelt und flexibel zu adaptieren. Sie verfügen über eine Auflösung von 4.096 Messpunkten und eine Profilgeschwindigkeit von 200kHz. Die folgenden Applikationsbeispiele zeigen, dass die Senoren in zahlreichen Industriesektoren branchenübergreifend einsetzbar sind.‣ weiterlesen

Anzeige

Mech-Mind hat eine neue Generation der industriellen 3D-Kamera Mech-Eye Laser vorgestellt. Basierend auf der selbstentwickelten strukturierten Lichttechnik des Hochgeschwindigkeitslasers sind die Kameras gegen Umgebungslicht beständig und können viele Objekte mit hoher Qualität unter der Einwirkung von Sonnenlicht mit >10000 Lux abbilden. ‣ weiterlesen

Der Modulare 3D-Kompaktsensor MCS von Automation Technology basiert auf dem Baukastensystem. Mit unterschiedlichen Sensor-, Laser- und Link-Modulen wird der Triangulationssensor durch die flexible Konfiguration von Scanbreite, Messgenauigkeit, Messgeschwindigkeit sowie Triangulationswinkel und Arbeitsabstand individuell zusammengestellt und damit an die Anforderungen der Applikation angepasst. ‣ weiterlesen

Die Optocomb-Sensoren von Xtia lassen sich in einen Roboterarm integrieren. Die Vibration des Roboterarms wird dabei kompensiert, um die hohe Genauigkeit der Sensoren im Mikrometerbereich zu erhalten und die bestmögliche Zuverlässigkeit des 3D-Scans zu gewährleisten. ‣ weiterlesen

Der 5MP-Vision-Sensor Visor V50 von Sensopart ist jetzt auch mit integrierter Optik und Beleuchtung erhältlich. Eine Variante mit hoher Schärfentiefe ermöglicht die flexible Detektion von Objekten in wechselnden Abständen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Staveb Automation setzt in seinen Lösungen für das Be- und Entladen von CNC- und anderen Fertigungsmaschinen, das Aufnehmen und Sortieren von Bauteilen, das Verpacken oder Garnieren von Nahrungsmitteln oder das Schweissen, Löten oder Dispensen von Klebstoffen die kollaborativen TM-Roboter von Omron ein. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Das neue 3D-Vision-System von Cognex soll die Inspektion von Teilen in 3D jetzt so einfach wie mit einer 2D-Smart-Kamera machen. Während die optische Prüfung in 3D zuvor mit hohem Programmieraufwand bei gleichzeitig geringem Nutzen verbunden war, bringt das neue System eine bessere Bildqualität, vereinfachte Anwendungsentwicklung und eine breite Palette von 3D-Prüf-Tools mit sich. ‣ weiterlesen

Das neue 3D-Vision-System von Cognex soll die Inspektion von Teilen in 3D jetzt so einfach wie mit einer 2D-Smart-Kamera machen. Während die optische Prüfung in 3D zuvor mit hohem Programmieraufwand bei gleichzeitig geringem Nutzen verbunden war, bringt das neue System eine bessere Bildqualität, vereinfachte Anwendungsentwicklung und eine breite Palette von 3D-Prüf-Tools mit sich.‣ weiterlesen

B&R hat sein integriertes Vision-System um eine smarte Kamera erweitert, die vielfältige Bildverarbeitungsaufgaben einfach und in Echtzeit miteinander verknüpft. Das ermöglicht prozessgesteuerte Verarbeitungsketten. Werden z.B. unterschiedliche Produktausprägungen gleichzeitig auf einer Maschine gefertigt, kann die Kamera mit nur einer Aufnahme prüfen, um welche Ausprägung es sich handelt und ob z.B. der Verpackungsdruck in Ordnung ist.  ‣ weiterlesen

Das neue 3D-Vision-System von Cognex soll die Inspektion von Teilen in 3D jetzt so einfach wie mit einer 2D-Smart-Kamera machen.
‣ weiterlesen

B&R hat sein integriertes Vision-System um eine smarte Kamera erweitert, die vielfältige Bildverarbeitungsaufgaben einfach und in Echtzeit miteinander verknüpft. Das ermöglicht prozessgesteuerte Verarbeitungsketten. Werden z.B. unterschiedliche Produktausprägungen gleichzeitig auf einer Maschine gefertigt, kann die Kamera mit nur einer Aufnahme prüfen, um welche Ausprägung es sich handelt und ob z.B. der Verpackungsdruck in Ordnung ist.  ‣ weiterlesen

Asyril hat das neue Kontrollsystem Eye+ präsentiert. Es bildet quasi die Intelligenz zwischen dem Zuführsystem Asycube und dem Roboter. Das System steuert den Bunker, das Zuführsystem, die Kamera und den Roboter über ein webbasiertes Interface, das Eye+ Studio. Über dieses Interface ist es auch einfach möglich, die Vision zu konfigurieren, eine Hand/Augen-Kalibrierung durchzuführen, Rezepte zu ändern und neue Teile zu programmieren.  ‣ weiterlesen