Anzeige

Robotik und Produktion Newsletter 17 2018

Bereits im Jahre 2012 wurde das benachbarte ehemalige Ritto/LKH-Firmengelände in Haiger erworben. Dort hat das Unternehmen schon in 2016 eine komplett renovierte Produktionshalle in Betrieb genommen. Anfang Juni wurde nun die Baugenehmigung für eine weitere Halle erteilt, die Ende 2018 bezogen werden soll. ‣ weiterlesen

Mayr präsentiert auf der AMB 2018 in Stuttgart spielfreie Servokupplungen für alle Antriebskonstellationen und zuverlässige Bremssysteme für Vertikalachsen. Die Roba-ES Elastomerkupplungen sind schwingungsdämpfend konzipiert.‣ weiterlesen

Anzeige

Dematic hat sein Portfolio um einen Roboterarm für die automatische Kommissionierung erweitert. Selbstständig wählt das sogenannte Roboter Piece Picking Module einzelne Artikel aus, hebt sie an und befördert sie in die vorgesehenen Behälter.‣ weiterlesen

Anzeige

Die kommende Logimat findet vom 19. bis 21. Februar 2019 in allen zehn Hallen der Messe Stuttgart inklusive der Galerie in Halle 1 statt. Erstmals wird auch die Halle 2 integriert und damit die Gesamtveranstaltung um 7.500m² Ausstellungsfläche erweitert.‣ weiterlesen

Anzeige

Perceptron hat die Veröffentlichung seines AutoGuideMT-Systems für die Steuerung von Roboterführungsanwendungen angekündigt. Es verfügt über Helixevo 3D-Sensoren und ein Softwarepaket, das die Automatisierung des Ladens, Entladens und Auffindens von Teilen in der Fertigungslinie vereinfacht. Die Sensoren bieten ein großes Sichtfeld und einen Abstandshalter, die für große Platzierungsabweichungen mit ausreichender Genauigkeit ausgelegt sind, sodass komplexe, präzise Vorrichtungen und Werkzeuge nicht mehr benötigt werden.‣ weiterlesen

Das Fraunhofer EZRT hat ein robotergestütztes Computertomographie-System entwickelt, das in der Automobilproduktion bereits in der frühen Entwicklungsphase die Qualität von Fahrzeugen ohne Zerlegen analysiert und dadurch Entwicklungszyklen verkürzen kann. Das CT-System wurde in Kooperation mit Ingenieuren des Automobilherstellers BMW im Forschungs- und Innovationszentrums in München direkt an der Schnittstelle zwischen Entwicklung und Produktion installiert und im vergangenen Juli in Betrieb genommen.‣ weiterlesen

Die inzwischen über 500 Unternehmen umfassende Handelsorganisation Robotic Industries Association (RIA) geht eine strategische Partnerschaft mit Massrobotics ein, einer unabhängigen, gemeinnützigen Organisation und dem weltweit größten Zentrum für Robotik-Startups.‣ weiterlesen

Epson erweitert seine T-Serie um den Scara T6 für Lade- und Entladevorgänge von Lasten bis zu 6kg bei 600mm Reichweite. Die Roboter ersetzen Achsysteme, die oftmals ausladender sind, deutlich mehr Platz benötigen und wartungsintensiver sind.‣ weiterlesen

Das CBG-Konfigurationstool von Piab ist ein Softwareprogramm für den Entwurf und die Konfiguration von Vakuumgreifern, geeignet für Tüten und Beutel mit einem Gewicht bis zu 2kg. Mit diesem Tool können Anwender Vakuumgreifer an die eigenen Bedürfnisse anpassen.‣ weiterlesen

Der magnetische Zylindersensor MZCG von Sick ist für den Einsatz in pneumatischen Greifern und Miniatur-Pneumatikzylindern ausgelegt. Die kompakte Bauform spart Platz bei der Montage und passt in die C-Nuten verschiedener Zylinder- und Greiferprofile.‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Rulmeca stellt mit den BL3 Drive Rollers die dritte Generation seiner integrierten 24VDC-Antriebe für Rollenbahnen vor. Die neuen Antriebsrollen sind verschleißfest und decken einen Geschwindigkeitsbereich von 0,16 bis 1,25m/s bei bis zu 40 Prozent mehr Drehmoment ab. Anwender können folglich sowohl die Zuverlässigkeit als auch die Leistungsfähigkeit ihrer Rollenbahnen erhöhen.

Die Firma Schwäbische Werkzeugmaschinen, Hersteller von werkstückspezifischen Fertigungssystemen zur Metallbearbeitung, erweitert ihr Portfolio um eine dritte Plug&Play Fertigungszelle. Das Unternehmen präsentiert das Komplettsystem auf der diesjährigen AMB.

Anzeige

Zur AMB stellt Fastems eine neue Version seiner Manufacturing Management Software (MMS) vor, die zusätzlich zum Paletten-Handling in Automationsprozessen der spanabhebenden Fertigung nun neue Funktionen für eine Werkstückhandhabung beinhaltet. Die Software ist eine Lösung zur Planung, Prognose, Steuerung, Visualisierung und Überwachung der automatisierten Fertigung.

Anzeige

Im Rahmen des Forschungsprojektes ´MAproFli – Multivariable Automatisierungsentscheidungen für die volumen- und produktflexible Fließ-montage´ führt das Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen in Zusammenarbeit mit der Universität Siegen eine Expertenstudie durch. 

Anzeige

Fitzpatrick setzt den kollaborierenden Roboter Sawyer von Rethink in der CNC-Fertigung ein. Er hilft beim Schleifen von Teilen, die als Komponenten für antriebstechnische Lösungen dienen.

Peter Pühringer übernimmt die Leitung von Stäubli Robotics Bayreuth von Gerald Vogt, der als Group Division Manager das weltweite Robotergeschäft vom Firmenstammsitz in Faverges aus steuert. Pühringer startete seine berufliche Laufbahn in der Robotik bei Bosch und wechselte im Jahr 2005, als Stäubli die Scara-Baureihen von Bosch Rexroth übernahm, nach Bayreuth.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige