Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Robotik und Produktion Newsletter 2 2020

Axel Bermeitinger übernimmt die Leitung von Marketing und Vertrieb bei Atec in Freiburg. Der gebürtige Badener ist seit mehr als zwanzig Jahren im Bereich Engineering und Elektronik für den Mittelstand und im Konzern tätig. ‣ weiterlesen

Anzeige

Andrea Alboni wird neuer Regional Sales Manager DACH bei Universal Robots. Er verantwortet ab sofort den Sales-Bereich des Unternehmens für die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz. ‣ weiterlesen

Anzeige

Für ihr außergewöhnliches unternehmerisches und soziales Engagement hat Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut das von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verliehene Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland an Renate Pilz überreicht. ‣ weiterlesen

Anzeige

Gimatic hat sein Handwechselsystem SQ weiterentwickelt. Die roboterseitige Grundplatte gibt es nun in einer Ausführung mit einer sicheren formschlüssigen Verriegelung, die sensorabgefragt ist. ‣ weiterlesen

Bei der Transportlösung WFTFL von Stäubli handelt es sich um einen automatisiert fahrenden Gegengewichtsstapler für die smarte Produktion. Der Stapler ist sehr flexibel ausgeführt. Die Zinkenverstellung der Gabel kann manuell in acht unterschiedlichen Stufen erfolgen und ermöglicht damit die passende Einstellung von der Europalette bis zur Gitterbox. Die maximale Traglast beträgt 1t.  ‣ weiterlesen

Komplexe Bewegungsabläufe, bei denen Werkzeug und Werkstück exakt zueinander bewegt werden müssen, sind der nächste Schritt in der Entwicklung der robotergestützten Produktion. ‣ weiterlesen

Seit Ende Oktober letzten Jahres präsentiert ROBOTIK UND PRODUKTION jede Woche die wichtigsten Trends und News der Robotikbranche als YouTube-Video. ‣ weiterlesen

Anzeige

Unter dem Leitthema Industrial Transformation geht vom 20. bis zum 24. April die Hannover Messe an den Start. Erwartet werden rund 6.000 Aussteller sowie 200.000 Besucher. Die Messe zeigt in diesem Jahr eine Vielzahl verschiedener Cobots. ‣ weiterlesen

Der MRK-fähige Roboter Motoman HC10 von Yaskawa lässt sich im kollaborativen Betrieb ebenso nutzen wie als klassischer Industrieroboter. Mit der neuen staub- und wasserdichten Variante des Modells will Hersteller Yaskawa die Einsatzmöglichkeiten erweitern. ‣ weiterlesen

Aktuelle Ergebnisse des Marktforschungsunternehmens Interact Analysis zeigen, dass sich das Wachstum der Einnahmen aus Industrierobotern weltweit im Jahr 2019 verlangsamt hat, aber gegen Ende 2020 voraussichtlich wieder anziehen und sich in 2021 sogar noch beschleunigen wird. Beim Rückgang der Einnahmen im Industrierobotersektor spielen die Produktionsrückgänge in der Automobil- und Smartphone-Industrie eine bedeutende Rolle. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Die Schmersal-Gruppe hat in der Türkei eine neue Niederlassung gegründet, die im Januar 2020 ihre Geschäftstätigkeit aufgenommen hat. Sie beliefert vorwiegend die Märkte Türkei und Aserbaidschan. ‣ weiterlesen

Stein Automation hat eine elektrifizierte Version seines modularen Werkstückträger-Transportsystems 300 vorgestellt. Um die Anlage effizienter zu gestalten und vielfältiger einsetzen zu können, wurden alle pneumatischen Komponenten – wie Stopper, Umsetzer oder Zentriereinrichtungen – durch elektrisch angetriebene Varianten ersetzt. ‣ weiterlesen

Kuka hat eine neue Produktserie entwickelt. Der Roboter KR Iontec folgt auf den KR 60-3 und wurde für den Einsatz in klassischen und digitalen Produktionswelten entwickelt. Er zeichnet sich durch einen großen Arbeitsbereich aus, eignet sich für mittlere Traglasten und lässt sich sowohl am Boden, an der Wand als auch in Schrägstellung montieren. ‣ weiterlesen

Der modulare End-of-Line-Greifer Universal Box von Fipa kann Kartonagen in verschiedenen Größen bereitstellen, verschließen und palettieren. ‣ weiterlesen

Liebherr hat sein modulares Palettenhandhabungssystem PHS Allround jetzt mit einem Dopellader ausgestattet. Die Variante mit Doppellader verfügt über einen Fahrturm mit zweiter Teleskopgabel. ‣ weiterlesen

Die nächste Logimat findet vom 10. bis 12. März auf dem Messegelände Stuttgart statt. Die Messe bietet einen vollständigen Marktüberblick über alles, was die Intralogistikbranche von der Beschaffung über die Produktion bis zur Auslieferung bewegt. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige