Anzeige
Anzeige

Robotik und Produktion Newsletter 20 2019

Item hat seinen neuen Standort in Tamm eröffnet. Mit der vierten Niederlassung im Wirtschaftsraum Baden-Württemberg erweitert das Unternehmen sein Logistiknetzwerk auf bundesweit zehn Standorte. ‣ weiterlesen

Anzeige

In der 46. Episode der YouTube-Interviewreihe Robots in Depth spricht Robotikexperte Per Sjöborg mit Gonzalo Rey über seine Arbeit bei Moog. Die Entwicklungen des Unternehmens werden in Fly-by-Wire-Systemen in Flugzeugen und in der Strömungskontrolle bei Weltraumsonden eingesetzt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Binar hat auf der diesjährigen Motek sein neuestes Produkt, den Binar Neo 30, vorgestellt. Das Hebegerät wurde speziell für das Heben und Bewegen von Gütern bis 30kg entwickelt. ‣ weiterlesen

Kurz nach der Akquisition des Telepräsenzroboters Beam hat das dänische Unternehmen Blue Ocean Robotics Kim Nørgaard Andreasen als CFO des Unternehmens eingestellt.
‣ weiterlesen

Anzeige

Vom 5. bis 8. November präsentieren sich die Blechexpo als internationale Fachmesse für Blechbearbeitung sowie die Schweisstec als internationale Fachmesse für Fügetechnologie in der Landesmesse Stuttgart. ‣ weiterlesen

Auf der diesjährigen K zeigt Wittmann neue Robotermodelle, darunter der WX138. Der Roboter verfügt über eine Traglast von 12kg. Seine X-Achse ist von 620 bis 920mm erhältlich und wird von einem innenliegenden Riemen angetrieben. Dadurch verschwindet die Antriebseinheit komplett im Profil der Entformachse und die bewegten Massen konnten um 30 Prozent reduziert werden.  ‣ weiterlesen

Igus sucht für den 7. Vector Award außergewöhnliche Energiekettenanwendungen. Auf der Motek in Stuttgart fiel der Startschuss für die Bewerbungsphase. ‣ weiterlesen

Das Unternehmen Scape aus dem dänischen Odense bietet High-Tec-Robotiklösungen für die industrielle Produktion an und hat zur diesjährigen Motek alle seine Plattformen völlig neu desinged, um die eigenen Kernkompetenzen besser herauszustellen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Seit dem 1. Oktober ist Dr. Julia C. Arlinghaus neue Leiterin des Fraunhofer-Instituts für Fabrikbetrieb und -automatisierung in Magdeburg. Zuvor war sie Inhaberin des Lehrstuhls Management für Industrie 4.0 an der RWTH Aachen. ‣ weiterlesen

Nach fünfzig Jahren als Teil der SKF-Gruppe wurde SKF Motion Technologies im Dezember 2018 durch Triton Partners übernommen. Jetzt präsentieren die Lineartechnikanbieter ihren neuen Namen: Das Unternehmen firmiert nun unter Ewellix. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Der Geschäftsbereich Factory Automation EMEA von Mitsubishi Electric kooperiert mit der Softwareschmiede Contact, um deren Digital-Twin-Lösung in das Portfolio zu integrieren. ‣ weiterlesen

Der kürzlich überarbeitete Magnetgreifer von Goudsmit Magnetics dient zum automatisierten Aufnehmen, Ablegen oder Positionieren von Stahlgegenständen oder anderen ferromagnetischen Gegenständen, z.B. beim Aufnehmen von Blechen aus Pressen, beim Bin Picking, beim Zusammensetzen von Stahlteilen oder beim Handling gestanzter Stahlteile, Rohlinge und perforierter Stahlbleche in Roboteranwendungen.  ‣ weiterlesen

Das Beladegerät Erowa Robot Easy 800 eignet sich für die Maschinenbeladung und bringt Teilgrößen von durchschnittlich 850×1.000mm mit einem maximalen Gewicht von 800kg zuverlässig in den Arbeitsbereich. Der integrierte Schwenkkran und drehbare Magazinteller sollen dabei das Rüsten und Einrichten vereinfachen. ‣ weiterlesen

MathWorks hat das Release 2019b mit einer Reihe neuer Funktionen in Matlab und Simulink vorgestellt. Dazu gehören Funktionen für künstliche Intelligenz, Deep Learning und speziell für die Automobilindustrie. Außerdem umfasst das Release neue Produkte für die Robotik, neues Schulungsmaterial für die Modellierung ereignisbasierter Systeme sowie Updates und Fehlerbehebungen. ‣ weiterlesen

Der Umsatz mit Servicerobotern für den professionellen Einsatz ist um 32% auf 9,2Mrd.US$ gestiegen. ‣ weiterlesen

Der globale Markt für Vision Guided Robotics belief sich 2018 auf 4,12Mrd.US$ und wird voraussichtlich im Zeitraum von 2019 bis 2027 mit einer jährlichen Wachstumsrate von 13,8% auf 12,99Mrd.US$ anwachsen. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige