Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Robotik und Produktion Newsletter 25 2019

Die selbstfahrende Plattform ER-Ability von Enabled Robotics wurde speziell für kollaborative Roboter entwickelt. Sie verfügt über eine übersichtliche Benutzeroberfläche, die die einfache Einrichtung und Anpassung der jeweiligen Anwendung ermöglichen soll.‣ weiterlesen

Anzeige

Schmalz hat mit den neuen Modellen SFF und SFB1 einen Vakuumsauggreifer entwickelt, der dünne, flexible Verpackungen und Werkstücke greifen kann, ohne die Oberfläche zu deformieren oder Abdrücke zurückzulassen.‣ weiterlesen

Anzeige

Die Zahl der operativen Industrieroboter ist in der Republik Korea auf einen neuen Rekord von rund 300.000 Einheiten im Jahr 2018 gestiegen (+10%), wie die International Federation of Robotics im jüngst veröffentlichten World Robotics Report berichtet. Innerhalb von fünf Jahren hat das Land damit seine Zahl an Industrierobotern verdoppelt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Kuka will den Teilgeschäftsbereich im Segment Robotics, der für automatisierte Fertigungslösungen wie Zellen und Sondermaschinen zuständig ist, neu ausrichten. Im September war im Zuge der Prognoseanpassung für das Geschäftsjahr 2019 diese Restrukturierung angekündigt worden. Nun hat die Geschäftsführung von Kuka Robotics ein entsprechendes Konzept vorgelegt. ‣ weiterlesen

Am 5. Dezember hatte Carl Cloos Schweißtechnik zum 5. RoboPlan-Symposium eingeladen. Rund 40 Besucher tauschten sich über alle Neuigkeiten rund um den Einsatz der Software RoboPlan in der Schweißtechnik aus. Die Teilnehmer erwartete ein abwechslungsreiches Programm mit Vorträgen, Live-Demonstrationen und vielen Möglichkeiten für individuelle Fragen und Erfahrungsaustausch. ‣ weiterlesen

Renesas und Minebea Mitsumi haben die gemeinsame Entwicklung von resolverbasierten Schrittmotor- und Motorsteuerungslösungen bekanntgegeben. Diese sollen für den Einsatz in Robotern sowie Anwendungen in der Büroautomation, Medizin und Pflege konzipiert werden. ‣ weiterlesen

2019 neigt sich dem Ende zu und die Redaktion der ROBOTIK UND PRODUKTION schaut zurück auf ein spannendes Jahr: In fünf regulären Print-Ausgaben und einer Sonderausgabe zur Logimat, 25 Newslettern sowie einer Vielzahl an Meldungen in unserer App INDUSTRIAL NEWS ARENA haben wir über neue Produkte und Lösungen sowie die aktuellen Trends der Robotik berichtet. ‣ weiterlesen

Anzeige

Seit Ende Oktober präsentiert ROBOTIK UND PRODUKTION jede Woche die wichtigsten Trends und News der Robotikbranche als YouTube-Video. In der neusten Folge von Robotik TV geht es um die Cobots UR16e von Universal Robots, den Kollisionssensor Airskin Safetyflange von Blue Danube und das MRK-Portal von Güdel. ‣ weiterlesen

In Shenyang-Dadong betreibt BMW seit 2016 eine Lackieranlage von Dürr, deren Linienkapazität nun vergrößert wird. In Shenyang-Tiexi, wo BMW bereits seit 2013 mit der Robotertechnik des Unternehmens lackiert, wird Dürr in einer neuen Produktionsstätte eine weitere Lackieranlage bauen. Zudem ist der Bau einer Lackieranlage in Europa geplant, mit Produktionsbeginn im Sommer 2023 wird im ungarischen Debrecen ein neues BMW-Werk entstehen. ‣ weiterlesen

In der neuen Version seines Berichts ‚The collaborative Robot Market‘ stellt das Marktforschungsunternehmen Interact Analysis eine gewagte Prognose: Im Jahr 2027 soll der Anteil an Cobots auf dem weltweiten Robotermarkt 30% betragen. Im Jahr 2018 überstieg der weltweite Umsatz mit Cobots bereits 550Mio.US-$. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Mit einem neuen Fließlageregalbediengerät und einem Verfahrwagen, die das schnelle und sichere Ein- und Auslagern von bis zu 100 Paletten pro Stunde ermöglichen sollen, erweitert Interroll seine Modular Pallet Conveyor Platform MPP, ein flexibles Baukastensystem für die angetriebene Palettenförderung. ‣ weiterlesen

Die Sparkasse Marburg-Biedenkopf hat den Pepper-Roboter von Softbank Robotics testweise eingesetzt. Kunden sollen so den immer seltener werdenden Besuch einer Sparkassenfiliale in besonders guter Erinnerung behalten. ‣ weiterlesen

Laut einer Umfrage von Reichelt Elektronik haben 58 Prozent der 1.600 befragten Unternehmen (davon 500 aus Deutschland) mit mehr als 100 Beschäftigten derzeit schon Roboter im Einsatz. Die befragten Unternehmen kommen aus den Branchen Software-Design, Technik, Entwicklung, Programmierung, IT und Einkauf. ‣ weiterlesen

In der 51. Episode  der YouTube-Interviewreihe Robots in Depth spricht Robotikexperte Per Sjöborg mit Achim Lilienthal über Roboter, die zur Rettung des Menschen eingesetzt werden können,  und die Integration von Sensoren, um gefährliche Gase zu erkennen. ‣ weiterlesen

Der Messeveranstalter Easyfairs hat sämtliche Anteile der Stuttgarter Firma Untitled Exhibitions erworben und mit den regionalen Industriefachmessen All About Automation sein Messeportfolio in der DACH-Region verstärkt. ‣ weiterlesen

Auf der kommenden Logimat wird dpm seine neue FTS-Generation mit 3t Nutzlast für die flexible Automobilproduktion vorstellen. Zu den Besonderheiten des Vision E gehört die schnelle Adaptierbarkeit an sich verändernde Anforderungen. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige