Anzeige
Anzeige

Robotik und Produktion Newsletter 7 2020

Das Team von Machineering will seine Kunden dabei unterstützen, auch in der aktuellen Situation und im Homeoffice flexibel zu arbeiten und den Arbeitsalltag wie gewohnt zu gestalten. ‣ weiterlesen

Anzeige

Kuka hat gemeinsam mit der Universidad de Málaga eine Applikation entwickelt, die sich mit dem Thema Personenrettung und -bergung beschäftigt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Da der Automatisierungsgrad speziell in der Produktionslogistik seit gut drei Jahren stark zunimmt, konzentriert sich das Salzburger Unternehmen Melkus Mechatronic auf den innerbetrieblichen Materialtransport. ‣ weiterlesen

Anzeige

Max Automation hat die für das Kerngeschäft erhöhte Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2019 erfüllt. In diesem Zeitraum lag der Umsatz der drei Kerngeschäftsfelder mit 339,3Mio.€ um 21,5% über dem Vorjahreszeitraum. ‣ weiterlesen

Fipa hat sein Blechsaugersortiment um zwei neue Serien erweitert. Die Glockensaugerfamilien SM-G und SM-OG ermöglichen das dynamische Handling stark gewölbter Bleche bei geringen Taktzeiten. ‣ weiterlesen

Forscherinnen und Forscher des Fraunhofer-Instituts für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU haben eine neue intelligente Industriegreifergeneration entwickelt. Dabei werden die Sensoren zur Druck- oder Temperaturmessung schon während der Fertigung der Greifer im 3D-Drucker integriert. Das soll Produktionsanlagen und Fabriken effizienter, flexibler und sicherer machen. ‣ weiterlesen

Die Corona-Krise sorgt für Zettel-Chaos und überlastet Kopierer in deutschen Lehrerzimmern. Pädagogen packen Umschläge mit Arbeitsblättern, Lesestoff und Rätseln – und baden damit aus, was seit der Verabschiedung des Digitalpakts im März 2019 verpasst wurde: die Chance auf zeitgemäße und digitale Bildung. Robo Wunderkind will das mit Hilfe von kostenlosen Webinaren für Lehrer und Eltern in kleinen Schritten ändern. ‣ weiterlesen

Anzeige

Geek+ will bei seinen zukünftigen Logistiklösungen die Softwarekomponente Locator von Bosch Rexroth einsetzen. Der Locator übernimmt bei mobilen Robotern die Positionsbestimmung und Orientierung in beliebigen Umgebungen ohne jegliche Infrastrukturmaßnahmen. ‣ weiterlesen

Universal Robots und Voith Robotics wollen eine strategische Partnerschaft eingehen. Die kollaborierenden Roboter des dänischen Roboterherstellers werden ab sofort auch bei Lösungen von Voith Robotics integriert, einem globalen Systemanbieter für robotergestützte Automatisierung. ‣ weiterlesen

Tünkers hat im Rohkarosseriewerk von Jaguar Landrover eine Distanz von 63m zwischen zwei Roboterzellen mithilfe eines Stauförderers überbrückt. Dieser transportiert dort Karosserieteile. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Mit dem End-of-Line-Sitztester Oscar von Göpel Electronic können Airbags, Gurtschlösser, die Sitzbelegungserkennung, Bewegungsmodi oder aber auch die Heizung in jedem beliebigen Auto überprüft werden. ‣ weiterlesen

Das neue FTS von HaRo, eine Gemeinschaftsentwicklung mit SEW, zeichnet sich durch eine 48V-Bordnetzarchitektur aus, die nicht mit 230/400V Wechselstrom arbeitet, sondern vollständig mit 48V Gleichstrom betrieben wird. Damit entfallen Spannungswandlungen und die Betriebszeit der Fahrzeuge bei Volllast wird auf rund acht Stunden erhöht. ‣ weiterlesen

Nach einem Rekordjahr 2018 hat Interroll die Leistung in Schlüsselbereichen im Jahr 2019 deutlich verbessert und auch seine zukünftige Wachstumsstrategie gesichert. ‣ weiterlesen

Mit WCO (Work Cell Operations) ergänzt Fastems seine MMS-Plattform durch ein Softwaremodul, mit dem sich die Planung, Steuerung und Überwachung auch von Stand-Alone-Maschinen, manuellen Arbeitszellen sowie Fertigungsbereichen realisieren lässt. ‣ weiterlesen

Güdel setzt für seine Linearroboter jetzt die Igus-Sensoren EC.M und EC. W ein. Die Sensoren messen die Bewegung und den Verschleiß der vier eingesetzten Energieketten und senden die Messwerte über den Datenkonzentrator Icom an den Condition-Monitoring-Computer. ‣ weiterlesen

Seit Ende Oktober letzten Jahres präsentiert ROBOTIK UND PRODUKTION jede Woche die wichtigsten Trends und News der Robotikbranche als YouTube-Video. In der neuesten Folge von Robotik TV geht es um die Schleifcobots Syb3 und Syb4 von Isybot, das Prozessmodul Meditec von Pia Automation und die Foundry-Varianten des KR Quantecs von Kuka. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige