Anzeige
Anzeige

Menschen & Meinungen

Die Briten sind raus aus der Europäischen Union. Nun pokert die Insel-Regierung mit der EU-Kommission in Brüssel vor allem um ein 'pragmatisches' Handelsabkommen, freilich beseelt vom Wunsche 'Britannia first'. Nur - wie kann das funktionieren?‣ weiterlesen

Anzeige

Rechtlich gesehen gibt es derzeit kein Eigentum an Daten, weder hier in Deutschland noch irgendwo im EU-Recht. Und das dürfte sich so schnell auch nicht ändern. Insbesondere hinsichtlich der Maschinendaten geht der politische Trend aktuell Richtung Open Accessibility, besonders um der Bildung von unerwünschten Datenmonopolen entgegenzuwirken.‣ weiterlesen

Anzeige

In der aktuellen Trendumfrage hat ROBOTIK UND PRODUKTION Experten zum Thema 'Wo hört das FTS auf und fängt die mobile Robotik an?' befragt. Dabei ging es um die Abgrenzung zwischen FTS und mobilem Roboter, die technologischen Unterschiede und aktuelle sowie zukünftige Einsatzgebiete. Es antworteten Manfred Hummenberger und Wolfgang Hillinger, beide Geschäftsführung DS Automotion, Gregor Schubert-Lebernegg, Product Manager bei Knapp, Alois Buchstab, Vice President Advanced Robotic Applications bei Kuka, und Bruno Adam, Omron Mobile Robot Business Director Europe.‣ weiterlesen

Anzeige

Der Markt für autonome Systeme, sei es in der Industrie, sei es auf den öffentlichen Straßen und Autobahnen, wächst immer weiter. Eine Entwicklung, die nicht mehr aufzuhalten ist und großes Potenzial birgt.‣ weiterlesen

In der 52. Episode der YouTube-Interviewreihe Robots in Depth spricht Robotikexperte Per Sjöborg mit Julien Bourgeois über sich selbstrekonfigurierende modulare Robotik und millimetergroße Roboter, die sogenannten Claytronics. ‣ weiterlesen

2019 neigt sich dem Ende zu und die Redaktion der ROBOTIK UND PRODUKTION schaut zurück auf ein spannendes Jahr: In fünf regulären Print-Ausgaben und einer Sonderausgabe zur Logimat, 25 Newslettern sowie einer Vielzahl an Meldungen in unserer App INDUSTRIAL NEWS ARENA haben wir über neue Produkte und Lösungen sowie die aktuellen Trends der Robotik berichtet. ‣ weiterlesen

In der 51. Episode  der YouTube-Interviewreihe Robots in Depth spricht Robotikexperte Per Sjöborg mit Achim Lilienthal über Roboter, die zur Rettung des Menschen eingesetzt werden können,  und die Integration von Sensoren, um gefährliche Gase zu erkennen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Wie sieht die Messtechnik der Zukunft aus? Um dies zu erfahren, trafen sich Experten von Faro, GOM, Isra Vision, Werth Messtechnik und Zeiss AI sowie ein Anwender im Rahmen des Control Vision Talks Forums. In Teil 2 der Diskussion geht es um Daten-Handling, Bedienbarkeit und Kosten.‣ weiterlesen

Die 5. Fachkonferenz Roboter in der Automobilindustrie fand diesmal in Schweinfurt und parallel zur Fachkonferenz Laser in der Automobilindustrie statt. Es standen Themen wie 5G in der Fahrzeugfertigung, Mensch/Roboter-Kollaboration, Robot Vision, künstliche Intelligenz sowie mobile Robotik und fahrerlose Transportsysteme im Mittelpunkt der Veranstaltung. Darüber hinaus luden eine Fachausstellung, interaktive Workshops und eine Startup-Session zur Vertiefung der Inhalte ein.‣ weiterlesen

Das große Potenzial der Mensch/Roboter-Kollaboration ist inzwischen weitgehend unstrittig. Bei genauerer Betrachtung wird deutlich, dass sich aus der engen Kooperation von Mitarbeiter und Roboter durchaus auch wertvolle Inspirationen für die rein menschliche Kooperation ableiten lassen. Wie kann also die Kollaboration von Mensch und Maschine als Vorbild für eine verbesserte Kollaboration zwischen Menschen dienen?‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

In der 49. Episode der YouTube-Interviewreihe Robots in Depth spricht Robotikexperte Per Sjöborg mit Cristina Andersson über die Auswirkungen der ständig wachsenden Anzahl von Aufgaben, die Roboter ausführen können, und darüber, inwieweit sie menschliche Entscheidungen treffen können. ‣ weiterlesen

Die 3D-Kamera Tofguard ermöglicht es, Time-of-Flight (ToF) mit Safety-Zulassung für die sichere Raumüberwachung im Industrieumfeld zu nutzen. Spotguard, das Produkt aus Hard- und Software, erkennt in Echtzeit Objekte, die in Gefährdungs- bzw. Bewegungsräume eindringen. Wie das möglich ist, verrät Franz Duregger, Director Sales & Marketing bei Tofmotion.‣ weiterlesen

Die Trends in der industriellen Robotik sind momentan ausgesprochen zahlreich. Dahinter steht natürlich zu einem großen Teil der technologische Wandel. So eröffnet die zunehmende Digitalisierung der Robotik ganz neue Möglichkeiten – auch bei mobilen Systemen. Doch Achtung – damit einher gehen auch neue rechtliche Voraussetzungen und Rahmenfaktoren. ‣ weiterlesen

Die Mensch/Roboter-Kollaboration ist ein so präsentes Thema auf dem ­Robotikmarkt, das ihm die ROBOTIK UND PRODUKTION zweimal jährlich einen großen Schwerpunkt widmet, so auch in dieser Ausgabe.‣ weiterlesen

Die deutsche Wirtschaft befindet sich in einem digitalen Transformationsprozess. Unternehmen nutzen Plattformen, Blockchain, Smart Contracts und digitale Zahlungsmethoden, was einerseits Effizienzsteigerungen und neue Geschäftsmodelle ermöglicht. Die Vernetzung mit Kooperationspartnern, Kunden und Kommunikationsplattformen führt aber auch zu neuen Risiken.‣ weiterlesen

In wenigen Tagen startet die Jubiläumsausgabe der SPS in Nürnberg. Gestartet ist die Fachmesse 1990 in Sindelfingen, mit 63 Ausstellern und 3.420 Besuchern. Mit ihrem Umzug 1997 nach Nürnberg, hatte die SPS Raum zu wachsen: Aus einer Messehalle in Sindelfingen wurden gleich auf Anhieb drei Hallen in Nürnberg.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige