Anzeige
Anzeige
Anzeige

Entwicklungspartnerschaft: Cogniteam und Aaeon

Cogniteam, der Entwickler des Roboterbetriebssystems Nimbus, geht eine Partnerschaft mit dem Entwickler und Hersteller von industriellen IoT- und Edge-KI-Lösungen Aaeon ein, um neue Roboterhardware zu entwickeln.

Das könnte Sie auch interessieren

Bosch-Rexroth-Vorstandsmitglied Thomas Donato übernimmt am 1. November die Zuständigkeit für den weltweiten Vertrieb und das Fabrikautomationsgeschäft von Dr. Marc Wucherer, der das Unternehmen Ende Oktober auf eigenen Wunsch verlässt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Nach zwei Jahren Zwangspause fand Anfang Juni in Augsburg der 32. Deutsche Montagekongress statt. Neben den Vorträgen und Diskussionen wurde auch wieder die beste Montage-Idee ausgezeichnet. Als Medienpartner stellt ROBOTIK UND PRODUKTION die drei prämierten Lösungen vor.‣ weiterlesen

Anzeige

Eine weltweite ABB-Umfrage unter deutschen und europäischen Führungskräften ergab, dass 86 Prozent der deutschen und 74 Prozent der europäischen Unternehmen ihr Geschäft re- oder nearshoren wollen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Jugard+Künstner zeigt vom 26. bis zum 27. Oktober bei der Firma Robominds Cobots von Universal Robots und mobile Roboter von Mobile Industrial Robots. ‣ weiterlesen

Manz, Grob und Dürr haben eine strategische Kooperation zur gemeinsamen Akquise und Bearbeitung von Projekten zur Ausrüstung kompletter Batteriefabriken geschlossen. ‣ weiterlesen

Zur 20. Ausgabe der AMB kamen 64.298 Besucher (2018: 91.016) und informierten sich an fünf Tagen bei 1.238 Ausstellern – davon 25% aus dem Ausland – aus der Metallbearbeitungsindustrie. Digitalisierung, Automatisierung, Nachhaltigkeit – auf diesen Themen lag in diesem Jahr ein besonderes Augenmerk. Gerade Neuerungen wie die Trend-Lounge mit ihren Thementagen, z.B. zum Thema Klimawandel, die SmartFactory mit der Präsentation automatisierter Prozesse oder die Self-guided Tours für den individuellen Messebesuch kamen beim Publikum gut an. ‣ weiterlesen