Anzeige
Anzeige

Robotik und Produktion Newsletter 19 2019

Fastems will seine Produktion im deutschen Werk in Issum nach dem Auslaufen der bestehenden Projekte einstellen und ins finnische Tampere verlagern. ‣ weiterlesen

Anzeige

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens lud der Fanuc-Systempartner Häberle Kunden und Partner zur Hausausstellung in sein Werk in Laichingen ein. Mehr als das Jubiläum selbst stand allerdings – ganz im Sinne der schwäbischen Bodenständigkeit – das Spektrum an automatisierten Werkzeugmaschinen im Vordergrund. ‣ weiterlesen

Anzeige

Im SIBB Forum ‚Cobot Love‘, das am  30. Oktober im MotionLab.Berlin stattfindet, beleuchten Experten aus Praxis und Forschung technologische Möglichkeiten, Anwendungspotentiale und Marktaussichten intelligenter Robotiksysteme anhand konkreter Use Cases. ‣ weiterlesen

Die sicherheitszertifizierte Schutzhülle für Cobots von Blue Danube ist jetzt auch für das neue Universal-Robots-Modell UR16e erhältlich. Airskin bedeckt den gesamten Roboter mit weichen, druckempfindlichen Pads. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die neuentwickelte Zuführlösung Feedy macht sich die Technik von flexiblen Teilezuführungen zu Nutze und integriert sie in einem kompakten Gehäuse. ‣ weiterlesen

Die MiniTec-Transportsysteme UMS (Palettenumlaufsystem) und FMS (Flexibles Montagesystem) wurden mit Antrieben der neuesten Energieeffizienzklasse verbessert, wobei gleichzeitig die Geräuschentwicklung reduziert werden konnte. ‣ weiterlesen

Auf der diesjährigen Motek stehen bei Pilz ganzheitliche Systemlösungen im Mittelpunkt. Auf dem Messestand zeigt die Pilz Smart Factory, wie durch verteilte Intelligenz Automatisierungs- und Handling-Aufgaben in einer modular aufgebauten Produktionsanlage effizient und anwenderfreundlich gelöst werden können. ‣ weiterlesen

In der 45. Episode der YouTube-Interviewreihe Robots in Depth spricht Robotikexperte Per Sjöborg mit Lael Odhner, Mitbegründer von Right Hand Robotics, über die Entwicklung von möglichst einfachen, kleinen und leichten Roboterhänden. ‣ weiterlesen

Anzeige

Vom 12. bis 13. November treffen sich im Mercure Hotel in Schweinfurt Roboter- und Laserexperten aus der Automobilindustrie auf einem Event. Teilnehmer profitieren von zwei Konferenzen zur selben Zeit am gleichen Ort. ‣ weiterlesen

Eisele bietet eine praktische Möglichkeit für die Medienversorgung von Robotern und Maschinenbaugruppen an, die gegenüber bisherigen Anschlusslösungen einige Vorteile bietet. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Unternehmen Jenny | Waltle wendet Lean- und Kaizen-Konzepte an, um möglichst kurze Lieferzeiten und eine hohe Qualität zu erreichen. In seiner optimierten Produktion beweist sich der Zulieferer unlängst in der Königsdisziplin der Automatisierung, dem Bin Picking. ‣ weiterlesen

Das jüngste Modell im Greiferportfolio von Schunk ist die Roboterhand SIH. Sie verfügt über fünf Finger und orientiert sich im Aufbau an der menschlichen Hand mit ihren Sehnen und Muskeln. ‣ weiterlesen

Für Denso Robotics steht auf der diesjährigen Motek u.a. die sichere Mensch/Roboter-Kollaboration im Mittelpunkt. Das Unternehmen wird dort den Cobotta, einen kompakten Roboter für die Kleinmontage, in praxisnahen Applikationen vorstellen.  ‣ weiterlesen

Jakob Antriebstechnik bietet für die horizontale oder vertikale Anbindung bzw. Trennung von Profilschienen, z.B. von Greiferschienen in Pressentransfers, die Linearkupplungstypen der Reihen PKH und PKV an. Es stehen sowohl manuelle wie auch automatische Ausführungen mit Pneumatikbetrieb (PN=6bar) zur Auswahl.  ‣ weiterlesen

ABB hat mit dem Bau einer neuen Produktions- und Forschungsstätte für Robotik in China begonnen. Das Werk mit einem Investitionswert von insgesamt 150Mio.US-$ soll Anfang 2021 den Betrieb aufnehmen. ‣ weiterlesen

TKH hat die Übernahme von SVS-Vistek abgeschlossen und 100 Prozent der Firmenanteile erworben. So soll das Teilsegment Vision & Security Systems von TKH im Geschäftsfeld Building Solutions gestärkt werden. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige