Anzeige

Neuheiten Robot Inspection

Präzise Messtechnik rückt immer näher an die Produktion. Mit einem neuen System können Anbauteile an der Fertigungsstraße komplett optisch gescannt werden. Zentraler Bestandteil dabei ist ein weiterentwickelter 3D-Sensor, mit dem das modulare Messen an der Linie schneller und präziser als bisher möglich ist. Dabei spielen verschiedene technische Disziplinen zusammen.‣ weiterlesen

Anzeige

Mit dem kollaborativen OMRON TM Roboter macht OMRON die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine in der Industrie sicherer, flexibler und interaktiver als jemals zuvor und ermöglicht damit die Schaffung einer intelligenten und flexiblen Fertigungsumgebung. ‣ weiterlesen

Früher war alles besser? So mancher Nostalgiker hält an dieser Aussage prinzipiell fest. Bei einem Blick auf den Messprozess in der Automobilindustrie dürften aber selbst die größten Vergangenheitsromantiker ihre Einstellung noch einmal hinterfragen. Denn dieser kann mit Kuka-Robotern und der Software Metrolog heutzutage so schnell, effizient und genau erfolgen wie nie zuvor.‣ weiterlesen

Anzeige

Gerade bei kleinen Losgrößen hängt die Wirtschaftlichkeit eines Prozesses entscheidend vom Automatisierungsgrad ab. Eine effiziente Automatisierungslösung für Pick&Place-Prozesse sind Vision-geführte Roboter. Die fortgeschrittene Software-Integration von Roboter und Vision Sensor ermöglicht inzwischen Einsteigern ihre Anwendung in kurzer Zeit umzusetzen, auch ohne Vorwissen in den Bereichen Robotik und Vision.‣ weiterlesen

Die Organisation VTT ist Teil des europäischen R5-COP-Projekts und hat ein rekonfigurierbares Sensorsystem entwickelt, das Holzteile im Arbeitsbereich des Roboters erkennt und ortet. Das ROS-basierte System zur Erfassung und Verarbeitung von 3D-Punktwolken nutzt eine Time-of-Flight-Kamera (ToF).‣ weiterlesen

Anzeige

Neu entwickelte Software-Algorithmen stellen beim optischen Schweissnahtprüfsystem Viro WSI die Datenbasis für eine automatische Nachbearbeitung von fehlerhaften Teilen bereit. Das auf Lasertriangulation basierende Prüfsystem lässt sich flexibel in bestehende Produktionslinien integrieren und detektiert selbst kleinste Abweichungen an Löt- und Schweißnähten. ‣ weiterlesen

Messaufgaben im Pharmabereich, in der Medizin- oder Lebensmitteltechnik verlangen hohe Präzision und berührungsloses Messen, um Kontamination zu verhindern. Mit dem CAP-Tester von ISW lassen sich an einem Werkstück bis zu zwölf Parameter z.T. simultan vermessen.  ‣ weiterlesen

Robozän ist die erste Personalvermittlung und Zeitarbeitsfirma für menschenähnliche Roboter der Welt. Das Unternehmen vermittelt temporär und dauerhaft Arbeit für humanoide Roboter an Industriekunden. Die Firma wurde im November 2015 in Berlin gegründet. Das Personal besteht aus null Prozent Mitarbeitern (außer dem Geschäftsführenden Gesellschafter) und 100 Prozent Robotern. Diese helfen z.B. einem Berliner Endoskopspezialisten bei der täglichen Qualitätssicherung. ‣ weiterlesen

Das Inspektionssystem SurfaceControl detektiert lokale Oberflächenabweichungen auf nicht-spiegelnden Objekten. Ein neu entwickelter 3D-Sensor erreicht eine deutlich höhere Inspektionsgeschwindigkeit bei einer gleichzeitigen Erhöhung der Messgenauigkeit. Möglich wird dies durch den Einsatz einer schnellen Projektionseinheit und neuer Kameras. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige