Anzeige

schwerpunkt-robot-inspection

Früher war alles besser? So mancher Nostalgiker hält an dieser Aussage prinzipiell fest. Bei einem Blick auf den Messprozess in der Automobilindustrie dürften aber selbst die größten Vergangenheitsromantiker ihre Einstellung noch einmal hinterfragen. Denn dieser kann mit Kuka-Robotern und der Software Metrolog heutzutage so schnell, effizient und genau erfolgen wie nie zuvor.‣ weiterlesen

Anzeige

Mikado ARC nutzt 3D-Stereovision-Technologie und verbindet unsichtbar arbeitende Bildverarbeitungsalgorithmen mit einer einfach konfigurierbaren Robotersteuerung zu einer 3D-Robotik-Komplettlösung. Das System folgt einem modellbasierten Ansatz, der den Anwendungs-Workflow in den Mittelpunkt stellt und damit den Umgang mit benötigten Arbeitsmitteln für die Anwenderebene abstrahiert und vereinfacht.‣ weiterlesen

Anzeige

Innerhalb nur eines Produktionstakts überprüft ein neuer Sensor für die robotergestützte Inline-Oberflächeninspektion lackierte Fahrzeugkarossen - und dies sogar in der Bewegung. Alle Fehler der relevanten Karosserieoberfläche werden in einem Zyklus in Echtzeit erkannt, klassifiziert und optional automatisch markiert. Zusätzlich unterstützen die Inspektionsdaten den Anwender in der Prozessoptimierung und bei Qualitätsentscheidungen.‣ weiterlesen

Qualitätsmanager suchen nach integrierten Lösungen, die es ermöglichen, Montageprobleme früher im Herstellungsprozess zu erkennen und gleichzeitig Ausschuss und Ausfallzeiten zu reduzieren, um hohe Produktivität und Produktqualität zu gewährleisten. Eine neue Prüfzelle präsentiert sich jetzt als vorgefertigte und vollautomatisierte Alternative zu herkömmlichen Messsystemen für Blech-, Guss- und Verbundwerkstoffe.‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige