Anzeige
Anzeige

Eurotech auf der Blechexpo

Neue Hebezeuge und Handsauger

Neben neuen Hebegeräten für die Werkstückentnahme aus engen Schubladen-Regallagern stellt Eurotech auf der Fachmesse in Stuttgart eine neue Baureihe vor, die sehr wirtschaftliche Handling-Applikationen erlaubt, sowie einen elektronischen Handsauger.

Hebegerät eT-Hover-panel für horizontales Platten-Handling (Bild: EuroTech Vertriebs GmbH)

Hebegerät eT-Hover-panel für horizontales Platten-Handling (Bild: EuroTech Vertriebs GmbH)

Die Vakuum-Hebegeräte der eT-Hover-Familie eignen sich zum Heben von flächigen Lasten wie Glasscheiben, Blechen und Kunststoff- oder Holzplatten. Sie erreichen abhängig von Grundrahmen und Ausstattung Tragfähigkeiten zwischen 250 und 4.000kg. Neu in der Produktfamilie ist eine sehr flache Variante, die für die Entnahme aus engen Schubladen-Regallagern konzipiert ist. Dabei hilft unter anderem ein teleskopier- und schwenkbarer Manipuliergriff mit Bedien-Panel. Die Vakuumerzeugung erfolgt durch eine Vakuumpumpe mit angebautem Rückschlagventil. Geräte dieser Ausführung sind aktuell mit 500 oder 750kg Tragfähigkeit erhältlich.

Reduziert auf Druckluft

Mit zwei Haltegriffen können die Geräte der abgespeckten Serie eT-Hover-modesty leicht positioniert und geführt werden. Sie haben ein geringes Eigengewicht und werden komplett mit Druckluft betrieben, ein Stromanschluss ist nicht notwendig. Die Geräte lassen sich pneumatisch drehen, optional auch manuell. Neu bei dieser Serie ist eine Variante die ein Schwenken der Werkstücke um 90° ermöglicht.

Vielseitiger Handsauger

Neu vorgestellt wird der modifizierte elektronische Vakuumhandsauger vom Typ Nemo. Er erreicht eine Haltekraft bis 170kg und kann unterschiedliche Materialien bewegen und sicher platzieren. Die im Handgriff verbaute Vakuumpumpe mit Sparschaltung erzeugt den erforderlichen Unterdruck um das Werkstück zu halten. Das installierte Vakuummeter mit rot/grün-Bereich dient zur Überwachung.

Eurotech auf der Blechexpo
Bild: EuroTech Vertriebs GmbH


Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Dürr hat das FTS EcoProFleet speziell für die Bedürfnisse in Lackierereien entwickelt. Die lack- und lösemittelbeständige Plattform ist nur 335mm hoch. Aufgrund der niedrigen Bauhöhe unterfahren die mobilen Einheiten typische Arbeitsplätze und Fördertechniksysteme, um Karosserien einzufördern, zu übergeben oder zu übernehmen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Mit der Wafer Handling Solution stellt Kuka eine mobile Lösung vor, die Halbleiterkassetten transportieren und handhaben kann. Basis ist die mobile Plattform KMR 200 CR, deren Mecanum-Räder eine omnidirektionale Bewegung ermöglichen. Sensoren an der Plattform nehmen die Umgebung in Echtzeit wahr und vermeiden so Kollisionen. ‣ weiterlesen

Halter CNC Automation erweitert sein Programm an Beladerobotern für die Automatisierung von CNC-Werkzeugmaschinen mit der neuen Produktlinie Halter Big, die während der EMO Hannover erstmals dem Fachpublikum vorgestellt wurde. Die neue Produktlinie ist mit einem Roboter mit großer Reichweite und 70kg Traglast ausgestattet und insbesondere für das Be- und Entladen von schweren Werkstücken mit einer Länge von bis zu 600mm konzipiert. ‣ weiterlesen

Anzeige

Fahrerlose Transportsysteme bewegen oft im Dauereinsetz Waren in der Fabrik. Entsprechend hoch ist ihre Zuverlässigkeit anzusetzen. Schmier- und wartungsfreie Antriebskomponenten können in dieser Hinsicht für erhöhte Ausfallsicherheit sorgen - bei gleichzeitiger Gewichtseinsparung.‣ weiterlesen

DMG Mori und Jungheinrich haben eine Entwicklungspartnerschaft für fahrerlose Transportsysteme bekanntgegeben und ein erstes Produkt vorgestellt. Das FTS vom Typ PH-AGV 50 ermöglicht die vollautomatisierte Be- und Entladung von Werkstückpaletten. So soll der Materialfluss beschleunigt und flexible sowie produktive Prozesse in der Produktion ermöglicht werden. ‣ weiterlesen

DPM und Liebherr Verzahntechnik haben ein FTS entwickelt, das auf die Maschinen- und Bereichsverkettung in der Metallbearbeitung abzielt. Die Energieversorgung übernimmt eine Lithiumbatterie, die über Bodenkontakte aufgeladen wird. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige