Anzeige
Anzeige

Industrial Automation

Die Roboter in Hannover

Die Hannover Messe präsentiert sich in jedem Jahr als Standortbestimmung der gesamten Industrie. Durch die Wahl der Schwerpunkte setzen die Veranstalter thematische Akzente, um die Besucher adäquat über technologische Trends zu informieren. In diesem Jahr spielt die Robotik im Ausstellungsbereich Industrial Automation eine sehr wichtige Rolle.
Die industrielle Automatisierung steht global im Zentrum von Industrie 4.0 in Hannover bildet sie das gesamte Spektrum der Fabrik- und Prozessautomation ab. Die Robotik hat auf der niedersächsischen Leistungsschau in den vergangenen Jahren stark an Präsenz und Relevanz gewonnen. Auch in diesem Jahr nimmt das Thema und seine technologischen Trends viel Raum ein. Unter den Ausstellern des Messebereichs Industrial Automation – hier schwerpunktmäßig in Halle 17 – finden sich alle renomierten Anbieter von Industrierobotern.

Park der Applikationen

Abseits der klassischen Ausstellung widmet sich auch ein spezieller Messebereich der Robotik: der ‚Application Park: Robotics, Automation and Vision‘. 30 Aussteller machen den Applikationspark zu einem Zentrum für neueste Entwicklungen von Roboterherstellern, Systemhäusern und Anbieter der industriellen Bildverarbeitung. Besucher bekommen hier robotergestützte Automatisierungstechnik präsentiert – in Aktion und im direkten Vergleich. Auf der Live-Demofläche erleben sie beeindruckende Automatisierungslösungen aus nächster Nähe. Als weitere Themen werden im Rahmen des Themenparks kundenspezifische fahrerlose Transportsysteme gezeigt sowie verschiedene neuartige Systeme für den Warentransport.

Forum Industrial Automation

Fachvorträge und News aus der Fertigungs- und Prozessautomation erwarten den Besucher im Forum Industrial Automation. Unter den Trendthemen, die dort vorgestellt und diskutiert werden, sind auch viele Neuheiten, Trends und Aspekte aus der Robotik. Diesen widmet sich am Messe-Dienstag ab 14 Uhr der Forenschwerpunkt ‚Robotics, Automation & Vision‘ z.B. mit Vorträgen über kollaborative Roboterlösungen. Als ein Highlight verleihen die Deutsche Messe und die Robotation Academy auf dem Forum den Robotics Award als Preis für angewandte Roboterlösungen. Prämiert werden Produkte, Projekte und Entwicklungen, die einen Beitrag zu robotergestützten Lösungen im Bereich der industriellen Automatisierung und/oder der mobilen Roboter bzw. der autonomen Systeme leisten. Verliehen wird der Preis durch Olaf Lies, dem niedersächsischen Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, und dem Vorstand der Deutschen Messe, Dr. Jochen Köckler.

Industrial Automation
Bild: Deutsche Messe AG


Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Seit nunmehr 44 Jahren bietet die EMO Hannover als weltweit größte Messe für Metallbearbeitung einen Blick auf die neuesten Trends in der Produktionstechnik. Aussteller aus aller Welt gewähren einen umfassenden Einblick in sämtliche Produktionsbereiche, von der Werkzeugmaschine über Robotik bis hin zur Industrieelektronik und Software.‣ weiterlesen

Anzeige

Neugierde und das Herausfinden von Informationen sind Eigenschaften, die für den Menschen selbstverständlich sind und ihn in der Evolution weit gebracht haben. Doch Maschinen tun sich mit diesem Thema immer noch schwer. Ein Forschungsprojekt der TU Wien versucht nun, Robotern beizubringen, unbekannte Objekte zu erkennen und mit Bildern aus dem Internet zu vergleichen.‣ weiterlesen

Anzeige

Nach der Übernahme durch Shopify für überraschende 450MioUS$, immerhin der voraussichtlich 20-fache Umsatz für 2019, prognostiziert das Marktforschungsunternehmen Interact Analysis dem Hersteller von Kommissionierroboter Chuck für die nächsten Jahre ein exponentielles Wachstum. ‣ weiterlesen

Anzeige

Der neue World Robotics Report der International Federation of Robotics (IFR) zeigt einen globalen Rekordverkaufswert für Roboter von 16,5Mrd.US$ im Jahr 2018. Weltweit wurden 422.000 Einheiten ausgeliefert (2018) – ein Plus von 6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. ‣ weiterlesen

Anzeige

Ein Großteil der produzierenden Unternehmen beschäftigt sich intensiv mit dem Thema Robotik. Das Potenzial, die Effizienz in den Fabriken zu steigern, wurde vielerorts erkannt. ‣ weiterlesen

Anzeige

Ametek hat Pacific Design Technologies für 125US$ gekauft. Das in Kalifornien ansässige Unternehmen stellt thermische Systeme für Roboter her, die im Weltraum zum Einsatz kommen. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige