Anzeige

Beladeroboter für CNC-Maschinen

Halter CNC Automation erweitert sein Programm an Beladerobotern für die Automatisierung von CNC-Werkzeugmaschinen mit der neuen Produktlinie Halter Big, die während der EMO Hannover erstmals dem Fachpublikum vorgestellt wurde. Die neue Produktlinie ist mit einem Roboter mit großer Reichweite und 70kg Traglast ausgestattet und insbesondere für das Be- und Entladen von schweren Werkstücken mit einer Länge von bis zu 600mm konzipiert.

 (Bild: Halter CNC Automation B.V.)

(Bild: Halter CNC Automation B.V.)

Vor allem unhandliche Werkstücke können mit dem Beladeroboter einfach sowie prozesssicher bearbeitet werden. Hierzu werden nicht nur Rasterplatten und Greifer genutzt, sondern auch eine Weiterentwicklung der einfach zu bedienenden Halter-SmartControl-Steuerung.

Beladeroboter für CNC-Maschinen
Bild: Halter CNC Automation B.V.


Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Gimatic hat mit dem QC75 einen kollaborativen Handwechsler entwickelt, der auf die Anforderungen von Cobots zugeschnitten ist. Das Handwechselsystem funktioniert nahezu spielfrei. ‣ weiterlesen

Anzeige

Das Exoskelett Mate von Comau unterstützt eine ergonomische Haltung bei Arbeitsabläufen, die mit den Armen durchgeführt werden, sodass Benutzer für dieselben Aufgaben weniger Kraftaufwand benötigen – ohne Einschränkungen der Bewegungsfreiheit. ‣ weiterlesen

Anzeige

Piab erweitert das Sortiment an rechteckigen Balgsaugnäpfen um zwei neue Saugnäpfe sowie einen zusätzlichen Balg: den RBL20x45, den RBL30x55 und den quadratischen Saugnapf RBL60x60. Alle drei sind bereits im virtuellen Konfigurator des Anbieters hinterlegt, um den Bestellvorgang zu vereinfachen. Die rechteckigen Balgsaugnäpfe werden für die Handhabung langer, schmaler Gegenstände und Oberflächen empfohlen, wenn möglichst große Haltekraft gefordert wird.

‣ weiterlesen

Mit der SmartCell stellt Fronius eine Cobot-Lösung vor, mit der sich Schweißprozesse einfach und günstig automatisieren lassen sollen. Die komplett CE-zertifizierte Zelle sorgt dabei für eine sichere Zusammenarbeit mit dem Roboter und ermöglicht reproduzierbar gute Schweißergebnisse.

‣ weiterlesen

Die neue halboffene Palettierzelle RI20 von Flexlink mit integriertem Roboterarm soll den komplexen Prozess eines klassischen Palettierers vereinfachen. Laut Hersteller lässt sie sich in wenigen Stunden in Betrieb nehmen. ‣ weiterlesen

Die mobilen SI-Einheiten von Agilox operieren autonom, selbst-kontrolliert und sind darauf ausgelegt, Arbeitswege zu verbessern oder Stillstände zu vermeiden. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige